VG-Wort Pixel

Großbritannien 82-Jährige heizt Räuber mit ihrem Gehstock ein

Dramatischer Überfall in Mittelengland:


Die 82-jährige June Turner wehrt sich tapfer gegen einen Ladendieb.  


Mit ihrem Gehstock verprügelt die unerschrockene Seniorin den Eindringling.


Im Interview erzählt die alte Dame, sie habe 45 Jahre lang an der Kasse ihres Zeitschriftenladens in Stoke-on-Trent gestanden. 
Bisher sei noch nie etwas passiert – bis vergangenen Dienstag.  


O-TON Ein Mann kam in den Laden und forderte Geld. Ich wollte es ihm nicht geben, also kam er um den Tresen herum und hat die Kasse herausgerissen. Er hat sie auf den Boden geschmissen und sich selbst bedient. Ich hab meinen Stock genommen und ihm ordentlich eingeheizt.


Die Überwachungskamera zeigt, wie sich die Kioskbesitzerin dem Dieb in den Weg stellt:


Ihre Gehhilfe wird dabei kurzerhand zum Schlagstock.


Der Räuber stößt die dreifache Großmutter zu Boden.


Lokalen Medienberichten zufolge flieht er mit lediglich 50 Pfund, sowie sechs Päckchen Zigaretten.


Turner ist mit dem Schrecken davongekommen. Kurz nachdem Polizei und Sanitäter die Dame untersucht haben, steht sie schon wieder hinter der Kasse.


Der 28-jährige Dieb wird wenige Tage später wegen des Verdachts auf Raubüberfall von der Polizei festgenommen.
Mehr
45 Jahre arbeitet June Turner in ihrem Kiosk in Stoke-on-Trent – in dieser Zeit war nie etwas passiert: Bis  an einem Tag im September ein Räuber die rüstige Seniorin überfallen will.  Die 82-Jährige setzt sich mit ihrem Gehstock zur Wehr.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker