HOME

Kinder um jeden Preis?: Das sagen die stern.de-Leser

Der Fall der Achtlingsmutter in den USA hat zu Diskussionen geführt: Wo sind die Grenzen der künstlichen Befruchtung? Dürfen Eltern Wunschkinder in Auftrag geben? Sollen Samenspende, Eizellenspende, Leihmutterschaft unbegrenzt erlaubt sein? Das sagen die stern.de-Leser

"Als meine Frau und ich jung verheiratet waren und uns Kinder wünschten, sagte uns ein Arzt, dass wir keine bekommen können. Nach und nach haben wir uns damit abgefunden und konnten dann auch gut kinderlos leben. Nach gut neun Jahren wurde meine Frau dann doch noch schwanger und brachte das erste unserer zwei Kinder zur Welt. Dietrich Bonhoeffer hat gesagt: 'Es gibt ein erfülltes Leben trotz unerfüllter Wünsche.' Das hat sich in unserem Leben bestätigt. Aber viele Menschen wollen das heute nicht mehr akzeptieren und machen deshalb die verrücktesten Verrenkungen, um Eltern zu werden um jeden Preis. Ob sie dann aber wirklich glücklicher werden?", schreibt Detlev Fleischhammel
0

"Als meine Frau und ich jung verheiratet waren und uns Kinder wünschten, sagte uns ein Arzt, dass wir keine bekommen können. Nach und nach haben wir uns damit abgefunden und konnten dann auch gut kinderlos leben. Nach gut neun Jahren wurde meine Frau dann doch noch schwanger und brachte das erste unserer zwei Kinder zur Welt. Dietrich Bonhoeffer hat gesagt: 'Es gibt ein erfülltes Leben trotz unerfüllter Wünsche.' Das hat sich in unserem Leben bestätigt. Aber viele Menschen wollen das heute nicht mehr akzeptieren und machen deshalb die verrücktesten Verrenkungen, um Eltern zu werden um jeden Preis. Ob sie dann aber wirklich glücklicher werden?", schreibt Detlev Fleischhammel