HOME

Nachwuchs: Lamm mit sechs Beinen geboren

Osterlämmer nennt man sie, die winzigen Schafe, die wenige Wochen vor Ostern zur Welt kommen. Bei einem Lamm aus Belgien aber ist unklar, ob es Ostern erleben wird. Durch eine Laune der Natur kam es mit zwei Beinen zuviel zur Welt.

Ein Lamm mit sechs Beinen ist in Belgien zur Welt gekommen. Das Mutterschaf habe am Wochenende erst ein winziges Lämmchen geworfen und dann das Junge mit den beiden überzähligen Beinen geboren, erzählte der Besitzer Maurice Peeters aus Meeuwen-Gruitrode in flämischen Zeitungen.

"Wir werden alles tun, um dieses einzigartige Tierchen zu retten", erklärte Peeters. Der Züchter gibt dem Schäfchen die Flasche - auf seinen sechs Beinen kann es nicht richtig gehen und am Euter seiner Mutter saugen. Wenn das sechsbeinige Lamm die erste Woche überlebt, will der Tierarzt prüfen, ob er zwei der Beine amputieren kann.

DPA / DPA
Themen in diesem Artikel