HOME

Top 20 Ranking: Ist Englisch wirklich die meistgesprochene Sprache der Welt? Und wieviele Menschen sprechen Deutsch?

Es heißt gemeinhin, Englisch sei die meistgesprochene Sprache der Welt. Das ist soweit auch richtig. Bei der Anzahl der Muttersprachler fällt die Weltsprache jedoch zurück, wie eine Aufstellung zeigt. 

Erde Weltall

Auf der Erde werden mehr als 7000 Sprachen gesprochen 

Picture Alliance

Wenn von einer "Weltsprache" die Rede ist, ist in der Regel Englisch gemeint. Obwohl es so etwas wie eine offizielle Weltsprache nicht gibt, trägt die Sprache ihn den Titel nicht ganz zu Unrecht: Der Datenbank "Ethnologue" zufolge, aufgebaut und gepflegt von drei Sprachwissenschaftlern, wird Englisch weltweit von mehr als 1,1 Milliarde Menschen zur Kommunikation verwendet, ist in vielen Ländern Amtssprache.

Damit liegt die Sprache knapp vor dem chinesischen Mandarin. Geht es jedoch um die Anzahl der Muttersprachler, fällt Englisch auf dem Erdball auf den dritten Platz zurück, hinter Mandarin und Spanisch. Während die Quote der Muttersprachler bei Mandarin und Spanisch knapp unter der der Zweitsprecher liegt, liegt sie im Englischen bei etwa einem Drittel. Rund jeder sechste Mensch auf der Welt spricht also Englisch oder Mandarin.

Übersicht: Die am meisten gesprochenen Sprachen der Welt

Deutsch landet übrigens in einem Top-20-Ranking mit etwa 132 Millionen Sprechern weltweit (davon 76 Millionen Muttersprachler) laut "Ethnologue" auf dem zwölften Platz. Darüber hinaus finden sich viele indische Sprachen in der Aufstellung: die am weitesten verbreitete davon ist Hindi, neben Englisch Amtssprache auf dem Subkontinent. Daneben gibt es zum Beispiel noch Bangali, Urdu, Marathi, Telugu oder Punjabi. Die Liste ist allerdings nur ein winziger Ausschnitt: Im "Ethnologue" sind mehr als 7000 lebendige Sprachen erfasst. 

Die vollständige Top-20-Liste:

Der Status

Im Video: Die deutsche Sprache hat ihre Tücken und stellt selbst Muttersprachler manchmal vor Rätsel. Kennen Sie den richtigen Plural für diese zehn Wörter?

Quellen: "Ethnologue", "Visual Capitalist"

rös
Themen in diesem Artikel
18jähriger Kater und Welpe geht das?
Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich eigentlich nicht So gut auf Hunde zu sprechen also wenn ein Hund an seinem Garten vorbeigeht springt er schon hinterm Zaun ein bisschen hoch und fängt an zu fauchen. Denkt ihr nicht das Man wird vorsichtiger Eingewöhnung es schaffen könnte dass die beiden sich verstehen? LG und danke im Voraus