HOME
Im Museum in Belgorod feiert das riesige Diorama von N.But, G.Sevostyanov und V.Shcherbakov die Legende auf über 1000 Quadratmetern.

Zweiter Weltkrieg

Panzerschlacht von Prohokorovka - sinnloser Selbstmord-Angriff statt größter Sieg der Sowjets

Prohokorovka ist die größte Panzerschlacht der Geschichte. Nach der Legende zerbrachen hier 1943 die Sowjets die deutsche Panzerwaffe. Neu gefundene Luftaufnahmen beweisen das Gegenteil: Es war eine vernichtende Niederlage der Sowjets.

Von Gernot Kramper
Kursk

Drama

Zwischen Leben und Tod: Film um das U-Boot «Kursk»

Kursk

Drama

Schmerz, Wut und Tod: «Kursk» von Thomas Vinterberg

Deutsche Truppen inmitten sowjetischer Panzerwracks.

"Operation Zitadelle"

Offensive bei Kursk - das Grab der deutschen Panzerwaffe

Von Gernot Kramper
14 Tote bei Brand auf russischem U-Boot

14 Tote bei Brand an Bord von russischem Tiefsee-U-Boot

Toter Rotarmist vor seinem brennenden Panzer.

Zweiter Weltkrieg

Schlacht von Dubno – mit 3000 Panzern wollte die Rote Armee den deutschen Überfall stoppen

In ihren Brief schrieb Mariya Oktyabrskaya, dass eine unablässige Wut sie antrieb, die ihr keine Ruhe ließ.

Zweiter Weltkrieg

Die Nazis töteten ihren Mann, da kaufte diese wütende Frau einen T-34 und fuhr an die Front

Von Gernot Kramper

Zweiter Weltkrieg

Operation Zitadelle - Diese Offensive sollte Stalingrad vergessen machen

MH17: ein Wrackteil des über der Ukraine abgeschossenen Flugzeugs

Ermittlungsbericht

MH17-Abschuss: Russische Armee offiziell beschuldigt - Video zeigt Route des Raketensystems

Donald Trump und Reince Priebus

US-Wahl

Zwei prominente Polit-Beobachter glauben: Trump hält keine vier Jahre durch

Brandbekämpfung fürs eigene Image

Putin und Medwedew inszenieren sich als oberste Feuerwehrmänner

Russland trauert um Kursk

"Die Wahrheit wird nie herauskommen"

"Arctic Sea"-Entführung

Piraten-Bande stammt aus Estland

Gesunkenes U-Boot

"Kursk"-Nachbau sorgt für Ärger

Russland

U-Boot-Unglück wirft Marine zurück

Russland

20 Tote nach Unfall auf Atom-U-Boot

Kaukasus-Konflikt

Medwedew droht mit Vernichtung

"Kursk"-Untergang

Katastrophe ohne Konsequenzen

Russland

Reparaturbedürftige Großmacht

Kamtschatka

U-Boot-Besatzung gerettet

Kamtschatka

Es war einmal ein kleines rot-weißes U-Boot

U-Boot-Unfall

Wettlauf mit der Zeit

Chronik

Störfälle auf russischen U-Booten

Russland

Kollektive Verzweiflungstat

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(