HOME

Kampf

Die harten Kämpfe um Okinawa führten dazu, dass die USA die Kapitulation Japans mit dem Abwurf von Atombomben erzwingen wollten.

Schlacht von Okinawa

Was passiert, wenn ein Enkel dem Leben seines Kriegshelden-Opas folgt

Der Großvater war ein gewalttätiger Mann und ein Trinker. David Chrisinger liebte ihn dennoch. Er glaubte, dass die Kämpfe im Zweiten Weltkrieg um Okinawa mit dem Verhalten des Alten zu tun hatten. Er folgte der Spur seines Helden - und erlebte einen Schock.

Von Gernot Kramper
Konflikt in Syrien

Prozesse unter dem Dach der UN

Syrische Kurden fordern UN-Sondergerichte für IS-Anhänger

Das Ritterleben zieht heute viele Reanactors an.

Fitness

Salto in voller Rüstung und Steineschleudern – so trainierte der berühmteste aller Ritter

Von Gernot Kramper
Französischer Soldat an der irakisch-syrischen Grenze

Heftige Kämpfe bei "Entscheidungsschlacht" gegen IS-Miliz in Syrien

Fahrzeug der SDF-Kämpfer nahe Baghus

Aktivisten: Heftige Kämpfe um letzte IS-Bastion im Osten Syriens

Dr. Christine Theiss hilft TV-Kandidaten bei "The Biggest Loser" zu einem neuen Ich

Dr. Christine Theiss

Fitness-Tipps einer Kickbox-Weltmeisterin

Matthias Sammer

Ex-DFB-Sportdirektor

Sammer: «Möchte nichts Operatives mehr irgendwo tun»

David Grossman

Kämpfer für den Frieden

Promi-Geburtstag vom 25. Januar 2019: David Grossman

Nicht jeder macht es: Aber es hilft uns, Dampf abzulassen.

Dampf ablassen

"Möge der Donner dein Klo treffen!" Warum wir so gerne fluchen

«Geschlechtergerechte Verwaltungssprache»

Hitzige Debatte im Netz

Aufregerthema: Hannover führt gendergerechte Sprache ein

Creed II

Aus dem «Rocky»-Universum

Boxerfilm «Creed II»: Große Kämpfe, große Emotionen

Regierungstreuer Kämpfer in Hodeida Ende Dezember 2019

Kämpfe in jemenitischer Hafenstadt Hodeida trotz Waffenstillstands

Besiegt von Bauern - der Tod des stolzesten Ritters, Charles le Téméraire bei Nancy in der TV-Serie "Maximilian".

Infanterie

Wie Bauern die stolzen Ritter besiegten und die Schweiz zur Supermacht wurde

Von Gernot Kramper
Georges Loinger, Kommandeur der Ehrenlegion, September 2005

Retter jüdischer Kinder während Deutschlands Besatzung Frankreichs gestorben

Den Regierungstruppen gelang es die Rebellen zurückzudrängen.

Frauen von Boko Haram

"Ich fühlte mich wie eine Königin" – Warum manche Frauen lieber bei der Terror-Miliz als in Freiheit leben

Von Gernot Kramper
Jemenitische Kinder in Camp der Provinz Hodeida

UN-Sicherheitsrat beschließt Entsendung ziviler Beobachter in den Jemen

Regierungstreue Kämpfer in Hodeida

Neue Kämpfe in jemenitischer Hafenstadt Hodeida trotz Waffenruhe

Rauch nahe Hadschin nach Bombardements

Anti-IS-Koalition bombardiert Dschihadisten-Zentrum in Moschee in Hadschin

Anucha Tasakos

Trauer und Wut in Thailand

13-jähriger Thai-Boxer geht während Kampf zu Boden und stirbt

Regierungstreue Kämpfer in einem Außenbezirk von Hodeida

Dutzende Tote bei erbitterten Kämpfen um die jemenitische Hafenstadt Hodeida

Regierungstreue Soldaten in der Hafenstadt Hodeida

Ärzte: Dutzende Tote bei Kämpfen um jemenitische Hafenstadt Hodeida

Regierungstreue Kämpfer

Erneut dutzende Tote bei anhaltenden Kämpfen um jemenitische Hafenstadt Hodeida

Kurz zuvor griffen Taliban erneut afghanische Soldaten an.

Nato-Generalsekretär in Kabul: Friedensaussicht so groß wie lange nicht mehr

Jon Snow hat einen schweren Stand in der Schlacht der Bastarde.

Finale Staffel

"Das wird brutal": Peter Dinklage verrät das Ende von "Game of Thrones"

Von Gernot Kramper
Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.