Reisetipps Sevilla Zwischen Carmen, Flamenco und Orangenduft


Wissenswertes über Andalusiens

Lage: Sevilla befindet sich im Süd-Osten der Iberischen Halbinsel und bildet mit rund 720 000 Einwohnern die Hauptstadt der autonomen Region Andalusien. Mit einer Fläche von 141Quadratkilometern ist Sevilla die viertgrößte Stadt Spaniens.

Klima: Mit seinem mediterranen Klima zählt Andalusien zu den wärmsten Regionen Europas. Die Stadt zeichnet sich durch einen milden Herbst und Winter mit Temperaturen um 25 Grad im Oktober und 15 Grad im Januar aus. In den Sommermonaten kann das Quecksilber problemlos die 40 Grad-Marke übersteigen.Anreise: Der kleine Aeropuerto San Pablo liegt rund sieben Kilometer östlich von Sevilla. Von Deutschland aus gibt es keine Direktflüge in die Stadt. Lufthansa bietet Flüge via Madrid und Barcelona an, außerdem gibt es Flüge mit Air Berlin beispielsweise von Hamburg über Palma de Mallorca nach SevillaWeitere Informationen: www.turismosevilla.org, www.spain.info.Spanisches Fremdenverkehrsamt Turespana, Myliusstraße 14, 60323Frankfurt/Main; Telefon: 069/725033; Fax: 069/725313, Mail: frankfurt@tourspain.es


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker