HOME

Skigebiete: Italien: Val di Sole im Trentino

Im Val di Sole-Valley ist die Sonne der führende Stern am Himmel: Das Skigebiet bietet jeden Tag eine Sonnen-Garantie. Das Trentino-Gebirge bildet das Tor zur Schweiz und umschließt die Attraktion des Presena-Gletschers auf 3000 Meter Höhe in seiner Mitte. Val di Sole ist eines der größten Wintersportgebiete Italiens und verspricht einen Winterspaß für die geamte Familie.

Im Val di Sole-Valley ist die Sonne der ewig leuchtende Stern am Himmel: Das Skigebiet bietet fast jeden Tag eine Sonnen-Garantie. Das Trentino-Gebirge bildet das Tor zur Schweiz und umschließt in seine Mitte die Attraktion des Presena-Gletschers auf 3000 Meter Höhe. Val di Sole ist eines der größten Wintersportgebiete Italiens und verspricht einen Winterspaß für die gesamte Familie zu erschwinglichen Preisen.

Allgemeine Informationen

Höhe:

1800-3016 Meter

Pistenkilomter:

71 km

Beförderungsanlagen:

26 Lifte

Anfahrt:

Mit dem Auto über die Brennerautobahn bis zur Ausfahrt S.Michele all` Adige, über Malè nach Torole
Mit der Bahn bis Malè, anschließend weiter mit Busverbindung

Schneesicherheit:

Keine Schneekanonen
Kein Flutlicht

Unterkunft:

8.000 Betten

Freizeit:

Tennis, Eislaufbahn

Skipasspreise:

Erwachsene: 1 Tag 25,50 Euro, 1 Woche 115 Euro
Kinder: 1 Tag 0 Euro, 1 Woche 92 Euro

Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity