HOME

In eigener Sache: Was Sie über stern online jetzt wissen müssen

In dieser FAQ erklären wir Ihnen das neue stern online. Was sich geändert hat, wo Sie bestimmte Dinge finden, wie Neuheiten funktionieren.

Was ist neu?

Bei stern online ist fast alles neu: das Design, die Website und die Technik dahinter. Wir haben das Onlineangebot des stern von Grund auf neu gebaut. Viele Layouter, Techniker, Produktmanager und Redakteure haben dafür im Hintergrund monatelang gearbeitet. Das Layout folgt einer schlanken Kacheloptik. Unsere Autorinnen und Autoren treten mehr in Erscheinung. Das Teilen von Inhalten wird einfacher. Und die Darstellung von www.stern.de auf Smartphones haben wir natürlich auch modernisiert.

Wo finde ich jetzt das Ressort Wissen?

Das Ressort Wissen gibt es als einzelnes Ressort nicht mehr. Den Bereich Technik haben wir in das Ressort Digital verschoben. Die restlichen Themen aus dem Bereich Wissen finden Sie ab jetzt in der Rubrik Panorama.

Wo finde ich die "Noch Fragen?"-Wissenscommunity?

Die Noch-Fragen-Community finden Sie unter der URL www.stern.de/noch-fragen. Außerdem gibt es am Ende der Homepage, jedes Artikels und jeder Rubriken-Übersichtsseite einen Bereich, in dem Fragen aus der Community angezeigt werden.

Wo finde ich die Bilder des Tages?

Die Bilder des Tages befinden sich im Bereich Fotografie, relativ weit oben auf der Homepage, unterhalb des Blocks stern-Stimmen.

Wie funktioniert die neue Navigation der mobilen Website?

Wir haben die gesamte Navigation, die bisher auf drei Buttons verteilt war, unter einer Schaltfläche oben links gebündelt. Dort finden Sie jetzt auch mobil eine Suchfunktion für das gesamte Onlineangebot des stern.

Was sind das für kleine Gesichter auf der Homepage und den Rubriken-Übersichtsseiten?

Das Gesicht an den Artikelteasern (rechts unterhalb der Überschrift) zeigt, wer den Artikel geschrieben hat. Viele unserer Autorinnen und Autoren treten mehr als bisher in den Vordergrund. Sie zeigen ihr Gesicht und geben auf eigenen Autorenseiten Einblicke in ihren Lebenslauf und ihre Arbeiten auf www.stern.de.

Was bedeuten diese roten Punkte an manchen Kacheln?

Wenn Sie an einigen Teaserkacheln eine Reihe von roten Punkten sehen, bedeutet das, dass in dieser Kachel mehr als nur ein Inhalt zu finden ist. Sie können die Punkte anklicken oder die Pfeile links und rechts benutzen, um zwischen den Inhalten in dieser Kachel umzuschalten.

Ich finde einen bestimmten Artikel/eine bestimmte Seite nicht mehr – was kann ich tun?

Wir versuchen alles, dass sie bestehende Artikel und Seiten immer noch wiederfinden. Wenn Sie doch einmal eine Fehlermeldung sehen, zum Beispiel wenn Sie einen Artikel aus Ihren Lesezeichen aufrufen, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an info@stern.de. Wir werden versuchen, Ihnen zu helfen. Oder Sie benutzen unsere Suche.

Was bedeutet der Teilen-Pfeil an jedem Teaser?

Hinter dem Pfeil-Symbol an den Kacheln auf der Homepage und den Rubriken-Übersichtsseiten finden Sie Buttons zum Teilen des jeweiligen Artikels auf Facebook, Twitter und Google+. So können Sie Inhalte noch einfacher und schneller teilen.

Kann ich auch nur ein Bild teilen?

Ja, einzelne Bilder verfügen auch über ein Pfeil-Symbol und können darüber geteilt werden.

Wo kann ich das stern-Magazin abonnieren?

Hier geht es zum Abo-Shop.

Warum muss ich mich zum Kommentieren registrieren?

Wir finden: Es diskutiert sich schöner unter namentlich bekannten Personen. Ob es sich dabei um einen Namen, ein Pseudonym oder eine Ihrer Social-Media-Identitäten handelt, ist zweitrangig. Wichtig ist: Die anderen User und wir können Sie direkt ansprechen.

Was passiert mit meinen Daten, wenn ich mich registriere?

Wenn Sie sich direkt bei www.stern.de registrieren, statt eines Ihrer Social-Media-Logins zu nutzen, speichern wir die von Ihnen angegebenen Daten auf den Servern von Gruner+Jahr. Wir verwenden sie nur, um Ihnen künftige Logins zu ermöglichen. Sofern Sie bei der Registrierung Ihr Einverständnis gegeben haben, kontaktiert Gruner+Jahr Sie mit Angeboten. Sie müssen diesen Haken allerdings nicht setzen. Nutzen Sie eines Ihrer Social-Media-Profile, z.B. Ihr Facebook-Profil, um sich bei www.stern.de anzumelden, so rufen wir Ihren Profilnamen bei der Plattform ab. Es besteht dann eine aktive Verbindung zwischen Ihrem Social-Media-Profil und unseren Servern, auf denen die Grundinformationen gespeichert werden, die Sie zuvor auf der Plattform freigegeben haben. Meistens handelt es sich dabei um Ihren Nutzernamen sowie Ihre Mailadresse.

Kann jeder alles kommentieren?

Im Rahmen der Zeiten, in denen wir Kommentare anbieten, kann derzeit jeder registrierte User kommentieren. Es sei denn, er wurde von uns gesperrt - dann ist ein Kommentieren nicht mehr möglich.

Wo kann ich mich einloggen?

Oben rechts neben dem Lupensymbol für die Suche finden Sie eine Schaltfläche mit einem stilisierten Kopf. Wenn Sie diesen anklicken, kommen Sie auf die Seite zum Anmelden bzw. Registrieren.

Muss ich ein Userbild hochladen?

Der Upload eines Userbildes ist selbstverständlich freiwillig.

Kann ich dasselbe Login für die Kommentare und "Noch Fragen?"- Wissenscommunity benutzen?

Ja, Sie können Ihr Login für die Kommentare und die "Noch Fragen?"-Wissenscommunity nutzen. Sie müssen sich lediglich ein zweites Mal einloggen. Wenn Sie noch kein Login haben, dann können Sie sich hier registrieren.

Kann ich anonym in der Wissenscommunity eine Frage stellen?

Ja, Sie können anonym eine Frage stellen. Antworten geben dürfen allerdings nur registrierte Benutzer. Da ggf. Rückfragen aus der Wissenscommunity an den Fragensteller gerichtet werden, empfehlen wir schon vor dem Stellen der Frage eine Registrierung. So können Sie sich über Antworten auch automatisch per E-Mail benachrichtigen lassen.

Warum gibt es einige stern-Apps nicht mehr?

Wir haben unser Onlineangebot nicht nur optisch überarbeitet, sondern auch auf eine völlig neue technische Basis gestellt. Im Zuge dieser Arbeiten haben wir die von uns angebotenen Apps auf den Prüfstand gestellt und entschieden, die Apps für Windows Phone, Windows 8, Smart TV sowie die iPad-App stern News nicht weiter zu betreiben. Wir konzentrieren uns auf die Weiterentwicklung unserer erfolgreichen Apps für Android und iOS, die jeweils kostenlos für Smartphone und Tablets verfügbar sind.

Wie kann ich mit der stern-Redaktion Kontakt aufnehmen?

Wir sind sehr gespannt auf Ihr Feedback. Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an info@stern.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir haben renoviert: Das ist der neue stern online
Themen in diesem Artikel