VG-Wort Pixel

Hakan Calhanoglu offen für Wechsel zu Galatasaray

Hakan Calhanoglu Milan Serie A
Hakan Calhanoglu Milan Serie A
© Getty Images
Hakan Calhanoglu ist ein einem Monat ablösefrei und kann sich auch eine Vertragsunterschrift in der Türkei bei Galatasaray vorstellen.

Der türkische Nationalspieler Hakan Calhanoglu hat einen Wechsel nach Istanbul zu Galatasaray nicht ausgeschlossen. Sein Vertrag bei der AC Milan läuft Ende des Monats aus, einen neuen Arbeitgeber für die Zeit danach hat er noch nicht.

"Ich bin für alles offen, nichts ist unmöglich", erklärte er TV100 und sagte angesprochen auf einen möglichen Galatasaray-Wechsel: "Wenn ich ein gutes Angebot bekomme, warum nicht?"

EM 2021: Türkei eröffnet gegen Italien

Die Türkei trifft im Eröffnungsspiel der EM 2021 am Freitag um 21 Uhr in Rom auf das Team aus Italien, Calhanoglu dürfte dabei in der Startelf der Mannschaft von Trainer Senol Günes stehen.

In der abgelaufenen Saison bestritt der 27-jährige Mittelfeldmann 43 Pflichtspiele für die Rossoneri, dabei steuerte er neun Treffer und zwölf Torvorlagen bei.

Goal

Wissenscommunity


Newsticker