HOME

Fußball-WM

Die Fußball-Weltmeisterschaft, auch Fifa World Cup genannt, ist ein Fußballturnier für Nationalmannschaften, bei dem alle vier Jahre der Fußball-Weltmeister ermittelt wird. Der Fußballwettkampf dauer...

mehr...

Erkranktes Pussy-Riot-Mitglied zur Behandlung in Berlin

Berlin - Das möglicherweise vergiftete Mitglied der russischen Polit-Punk-Gruppe Pussy Riot, Pjotr Wersilow, wird nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur an der Berliner Charité behandelt. Der Gründer der Initiative Cinema for Peace, Jaka Bizilj, bestätigte, dass Wersilow gestern auf dem Flughafen Schönefeld gelandet ist. Wersilow war beim Finalspiel der Fußball-WM Mitte Juli mit drei anderen Pussy-Riot-Mitgliedern in Uniformen auf das Feld gerannt, um unter anderem gegen Polizeigewalt zu demonstrieren. Die «Flitzer» wurden daraufhin zu wochenlangen Arreststrafen verurteilt.

Erkranktes Pussy-Riot-Mitglied zur Behandlung in Berlin

Spanien - Kroatien

Nations League

Debakel für Vizeweltmeister Kroatien - auch Island verliert

In Moskau demonstrierten mindestens 2000 Menschen

Tausende Russen trotzen Verbot von Demonstrationen gegen Rentenreform

Deutschland - Frankreich

Einschaltquoten

Großes Interesse am Länderspiel gegen Frankreich

Neuanfang

Hoffnungsvolles 0:0

Löw erleichtert nach Neustart - Hummels: «Alle heiß»

Bahn: «Weltmeisterzug» von 1954 ist nicht das Original

Ter Stegen weiter Nummer 2 hinter Neuer

Neustart

Vor Spiel gegen Frankreich

Löws schwieriger Neustart - 17 WM-Spieler im Aufgebot

Mit etwas Glück legen Hersteller beim Fernseherkauf noch eine Soundbar drauf.

TV-Schnäppchen

Warum jetzt der beste Zeitpunkt ist, einen Fernseher zu kaufen

Von Christoph Fröhlich
Wladimir Putin gerät wegen einer Rentenreform zunehmend unter Druck

"Ich schäme mich, diesen Unsinn zu hören"

Wie eine Rentenreform Putins Thron zum Wackeln bringt

Von Ellen Ivits

Löw: Thema Özil unterschätzt - Aber Özil habe überzogen

Mesut Özil

WM-Analyse

Löw: Thema Özil unterschätzt - Aber «Mesut hat überzogen»

Hoeneß und Löw

WM-Analyse

Hoeneß: WM-Debakel als «Alarmzeichen» - Keine Löw-Revolution

Gerichtsgebäude in Essen

Angreifer aus Fall Nivel von 1998 in neuem Prozess wegen Nötigung verurteilt

In den grünen Auswärtstrikots posiert die DFB-Elf während der Fußball-WM 2018 für ein Mannschaftsfoto

Nationalmannschaft

Grüppchenbildung im DFB-Team: "Kanaken" gegen "Kartoffeln" statt "#zsmmn"

Schweinsteiger traut Löw neuen Erfolg zu

Sophia Thomalla (r.) und Freundin

Instagram-Bild

"Super hottes Duo" - Til Schweiger kommentiert Foto von Sophia Thomalla

das aktuelle sportstudio

TV-Tipp

das aktuelle sportstudio

Rückendeckung für Löw von DFB-Spitze

Rüdiger und Özil

DFB-Team

Rüdiger: «Motivation sollte genug vorhanden sein»

Bei Wontorra

Uli Hoeneß wettert gegen Jogi Löw und Mesut Özil

Experte über Wladimir Putin: "Ich glaube nicht, dass er schon einen Plan für seine Nachfolge hat"

Russlands Präsident

Unmut über Rentenreform, schwacher Rubel - die knifflige vierte Amtszeit von Wladimir Putin

Ein chinesischer Panzer bei der internationalen Armeespielen

"Internationale Armeespiele"

Panzerbiathlon und punktgenaues Bombenwerfen – Russland spielt Krieg mit seinen Freunden

Die Fußball-Weltmeisterschaft, auch Fifa World Cup genannt, ist ein Fußballturnier für Nationalmannschaften, bei dem alle vier Jahre der Fußball-Weltmeister ermittelt wird. Der Fußballwettkampf dauert vier Wochen und wird vom Weltfußballverband Fifa veranstaltet. 32 Nationalmannschaften spielen in einer Vorrunde im Gruppenmodus. Die Gruppensieger sowie die -zweiten spielen weiter um den Einzug ins Achtel-, Viertel- und Halbfinale. Im Finale wird der Sieger der Fußball-WM ermittelt. Der erste Wettkampf wurde 1930 in Uruguay in der Hauptstadt Montevideo ausgetragen. Brasilien ist mit bisher fünf erworbenen Weltmeistertiteln der Rekordhalter.

Wissenscommunity