VG-Wort Pixel

Inter Mailand: Achraf Hakimi offenbar bereits mit PSG einig

hakimi psg inter mailand gfx
hakimi psg inter mailand gfx
© Goal / Getty Images
Inter Mailands Achraf Hakimi ist sich mit PSG offenbar einig. Der Transfer würde ihn zum teuersten Außenverteidiger aller Zeiten machen.

Abwehrspieler Achraf Hakimi steht offenbar kurz vor einem Transfer zu Paris Saint-Germain. Dies berichten ESPN und Sky Sport Italia übereinstimmend.

Der Marokkaner, der aktuell beim italienischen Meister Inter Mailand unter Vertrag steht, soll sich demnach bereits mit PSG über die Konditionen seines neuen Arbeitspapiers einig sein.

Inter hat PSG-Transfer von Hakimi wohl bereits zugestimmt

Laut ESPN besteht diese Einigung bereits seit Wochen, weshalb Hakimi Inter seitdem zu einer Durchführung des Transfers drängen soll. Die klammen Nerazzurri sollen nun ebenfalls zugestimmt haben, da ihnen der Deal inklusive Bonuszahlungen bis zu 70 Millionen Euro einbringen würde. Der 22-Jährige würde dadurch zum teuersten Außenverteidiger aller Zeiten werden.

Hakimi gilt als einer der besten Rechtsverteidiger weltweit. Erst im vergangenen Sommer war er für rund 40 Millionen Euro von Real Madrid zu Inter gewechselt, nachdem er zuvor zwei Jahre an Borussia Dortmund ausgeliehen war.

Goal

Wissenscommunity


Newsticker