HOME
Liveblog

WM 2018 in Russland : Robbie Williams singt, Putin spricht: Die WM in Russland ist eröffnet

Im Luschniki-Stadion in Moskau wurde die Fußball-Weltmeisterschaft eröffnet. Präsident Putin hat eine Rede gehalten und Robbie Williams die Fans unterhalten - die ganze Show zum Nachlesen im stern-Liveblog.

WM-Eröffnung

Robbie Williams singt bei der Eröffnungsfeier im Moskauer Luschniki-Stadion.

Getty Images

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland beginnt: Im Luschinki-Stadion in Moskau stieg die Eröffnungsparty vor über 80.000 Zuschauern und vor geschätzten 300 Millionen an den TV-Geräten weltweit. Schon Stunden vorher hatten Hunderte Fans das Zentrum von Moskau bevölkert. Vor allem am Roten Platz und im Gorki Park waren Anhänger in Trikots und mit Nationalfahnen zu sehen.

Die Sicherheitskräfte haben in Moskau noch einmal ihre Maßnahmen verschärft. Viele Straßen und Plätze im Zentrum und in Stadionnähe sind abgesperrt und scharf bewacht. Ab 17.00 Uhr bestreiten Russland und Saudi-Arabien das Eröffnungsspiel.

tis / vit

Liveblog

  • Tim Schulze
    • Tim Schulze

    Viel Spaß und auf Wiedersehen!

  • Tim Schulze
    • Tim Schulze

    Das war es mit dem Liveblog von der Eröffnungsfeier. Das Spiel zwischen Russland und Saudi-Arabien können sie ab jetzt im stern-Liveticker verfolgen.

  • Tim Schulze
    • Tim Schulze

    Jetzt singt das ganze Stadion die russische Nationalhymne. 80.000 Kehlen machen mit. Es ist ein erster Gänsehaut-Moment der WM. Und jetzt kann es endlich mit dem losgehen, weswegen wir alle hier sind: König Fußball regiert. Los geht's!

  • Tim Schulze
    • Tim Schulze

    Das muss man sagen: Die beiden Reden waren kurz und knapp und nicht viel mehr als etwas ausführlichere Begrüßungen. Gut so. Es folgt die saudische Nationalhymne.

  • Tim Schulze
    • Tim Schulze

    Jetzt darf noch Fifa-Präsident Gianni Infantino seine Rede halten. Habt Spaß am größten Fest der Welt , sagt der Schweizer. Haben wir.

  • Tim Schulze
    • Tim Schulze

    Die Welt ist eine große Fußball-Familie, sagt Putin. Er betont die große Kraft des Fußballs, die Völker dieser Welt friedlich zusammen zubringen. So sind Eröffnungsreden.

  • Tim Schulze
    • Tim Schulze

    Da ist der russische Präsident Wladimir Putin. Er begrüßt die Welt und betont: "Unser Herz schlägt für den Fußball." Offen und gastfreundlch will sich Russland präsentieren.

  • Tim Schulze
    • Tim Schulze

    Bevor wir die Nationalhymnen hören, lauschen wir noch den Reden. Kommen wir nicht drumherum.

  • Viktoria Thissen
    • Viktoria Thissen

    Es ist soweit. Die Teams von Russland und Saudi-Arabien marschieren auf den Rasen.

  • Tim Schulze
    • Tim Schulze

    So, Robbie Wiilams verschschiedet sich mit "Rock DJ" und wird nochmal frech. Der Sänger reckt kurz einen Stinkefinger in die Kamera. Uiuiui, ein wilder Kerl. Das Stadion kommt langsam in Stimmung. Ist das schon das WM-Fieber? Hat er gut gemacht, der Robbie!

  • Viktoria Thissen
    • Viktoria Thissen

    Die Spieler stehen in den Katakomben und warten auf ihren Auftritt.

  • Tim Schulze
    • Tim Schulze

    Angeführt wurde der Marsch übrigens von Ronaldo, dem Älteren, der mit Brasilien 2002 Weltmeister wurde.

  • Tim Schulze
    • Tim Schulze

    Es folgt der Song Angel, dazu marschieren bunte Figuren ins Stadion, die die Teilnehmer-Länder repräsentieren. Und dazu das unvermeidliche Maskottchen.

  • Viktoria Thissen
    • Viktoria Thissen

    Die WM geht los. Dieser Fan kann sein Glück kaum fassen. Foto: Rebecca Blackwell/dpa

  • Viktoria Thissen
    • Viktoria Thissen

Wissenscommunity