VG-Wort Pixel

FAQ zu Spenden Was geschieht mit dem Geld, das ich spende?

Ein obdachloser Mann und ein Hund liegen auf einen Bürgersteig
Bei der Stiftung stern gilt wie auf der Straße: Jeder Betrag hilft
© juefraphoto / Getty Images
Wer Geld gespendet hat möchte sichergehen, dass es bei jenen Menschen ankommt, für die es bestimmt war. Die Stiftung stern – Hilfe für Menschen e.V. zeigt daher ganz transparent, wie sie arbeitet.

Inhaltsverzeichnis

Kommt meine Spende auch wirklich bei dem von mir ausgewählten Projekt an?

Ja – denn die Stiftung stern arbeitet vor Ort mit gemeinnützigen Organisationen zusammen. Uns anvertraute Spenden gehen exakt dorthin, wofür sie bestimmt waren. Egal ob es sich um kurzfristige schnelle Hilfe in Notlagen handelt oder um ein langfristiges Projekt der Hilfe zur Selbsthilfe, wie etwa bei dem Dorf Kinakoni in Kenia. Jede zweckgebundene Spende erreicht ihr Ziel und die Menschen, die Hilfe brauchen. 

Neben den gebundenen Spenden sind für die Stiftung stern aber auch zweckfreie Spenden besonders wichtig. Zwar trägt der Verlag Gruner + Jahr, bei dem der stern herausgegeben wird, den allergrößten Teil der Verwaltungskosten für die Stiftung stern, doch einen Teil muss der Verein selbst tragen. Einen exakten Überblick über unsere Ausgaben finden Sie im Jahresbericht 2021 ab Seite 33.

Wie wird die Verwendung der Spenden für die Projekte kontrolliert?

Bevor ein Projekt genehmigt wird, prüfen unsere In- und Auslandskoordinator:innen sorgfältig die dazu eingegangenen Anträge. Diese werden anschließend von dem Vorstand der Stiftung stern genehmigt. Wir unterstützen zumeist lokale gemeinnützige Organisationen, von deren Arbeit sich unsere Reporter:innen vor Ort überzeugt haben. Bei großen Notlagen arbeiten wir oft auch mit etablierten Organisationen wie etwa Ärzte ohne Grenzen oder der Welthungerhilfe zusammen.

Wie kann ich spenden?

Die bequemste Art zu spenden funktioniert online über unser Spendenformular, Sie finden es hier. Dort haben Sie die Wahl, zweckgebunden für ein bestimmtes Projekt Geld zu überweisen oder allgemein an die Stiftung stern – einmalig oder auch regelmäßig, die Summe bestimmen Sie selbst. Sie können per Paypal, Klarna, Kreditkarte, Google oder Apple Pay, aber auch via SEPA-Lastschrift bezahlen.  

Sie können uns Ihre Spende aber auch auf althergebrachte Art überweisen. Unsere Bankverbindung lautet:  

Stiftung stern e.V. 
IBAN DE90 2007 0000 0469 9500 01 
BIC DEUTDEHHXXX 

Erhalte ich eine Spendenquittung?

Wenn Sie anlassbezogen an uns spenden, schicken wir Ihnen zeitnah eine Zuwendungsbestätigung über Ihre Spende ab 50 Euro. Bei regelmäßigen Spenden erhalten Sie eine Sammelbestätigung über den gesamten Zeitraum am Anfang des Folgejahres. Grundsätzlich können Sie jede Spende steuerlich geltend machen.

Falls Sie eine Spendenquittung nicht erreicht hat, kontaktieren Sie uns bitte mit Namen, Anschrift, Datum der Spende und Betrag unter stiftung@stern.de.

Was ist ein vereinfachter Spendennachweis? 

Bei einer Spende bis zu 300 Euro können Sie Ihre Spende mit einem vereinfachten Spendennachweis beim Finanzamt steuerlich geltend machen, dazu benötigen Sie keine Spendenquittung. Es reicht ein Kontoauszug, der dann als Zuwendungsbestätigung dient. 

Nimmt die Stiftung stern Sachspenden an?

Material- und Sachspenden verursachen hohe (Personal-)Kosten in der logistischen Abwicklung. Deswegen können wir leider keine Sachspenden annehmen. Geldspenden sind der effizienteste Weg, die Menschen in Not zu unterstützen, da diese Form der Hilfe am besten an die tatsächlichen Bedarfe vor Ort angepasst werden kann. 

Lohnt es sich, auch kleine Beträge zu spenden? 

Ja! Auch wenn es gemeinhin heißt "viel hilft viel", freuen wir uns über jeden Betrag, mit dem Sie Menschen in Not unterstützen. Der Wille zu helfen zählt, zögern Sie also nicht, weil Sie meinen, eine Summe sei klein. Denn wenn viele Menschen mit kleinen Beträgen dazu beitragen, einen Notstand zu lindern, wird auch daraus irgendwann richtig große Hilfe.

Wie werden meine Daten geschützt? 

Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich für die Zwecke der Stiftung stern verwendet. Ohne Ihre explizite Einwilligung werden sie nicht an Dritte weitergegeben oder anderen Organisationen zu kommerziellen Zwecken überlassen. Wir schützen Ihre Daten entsprechend der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Bei einer Online-Spende verwenden wir eine verschlüsselte SSL-Internetverbindung.   

Wie hoch sind die Verwaltungskosten der Stiftung stern?  

Die Werbe- und Verwaltungsausgaben der Stiftung stern lagen im Jahr 2021 bei 7 Prozent der Gesamtaufwendungen. Der Anteil ist deshalb so gering, weil der Verlag Gruner + Jahr Deutschland GmbH einen Großteil der anfallenden Kosten – etwa für Personal – trägt. Laut dem Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) ist eine Verwaltungsquote von unter 10 Prozent als niedrig einzustufen. "Niedrig" ist laut dem DZI die beste von vier Einstufungen. Detaillierte Informationen zu unseren Einnahmen und Ausgaben finden Sie in unserem Jahresbericht 2021 ab Seite 33.

Kann ich selbst für die Stiftung stern aktiv werden?  

Wir freuen uns sehr über jedes Engagement Ihrerseits – sei es etwa ein Flohmarkt für die Nothilfe in der Ukraine – oder wie hier ein Keksstand – oder ein Spendenlauf in der Schule für unser Hungerprojekt Kinakoni in Kenia. Bitte haben Sie Verständnis, dass das Logo und der Name der Stiftung stern e.V. nur nach vorheriger Absprache mit uns benutzt werden können. Schreiben Sie uns gern unter stiftung@stern.de an.

Kann ich Mitglied bei der Stiftung stern werden? 

Seit fast 50 Jahren engagiert sich der stern mit Hilfsaktionen für Menschen in Not. 2003 haben wir uns entschlossen, das karitative Engagement der stern-Redaktion zu erweitern und die Stiftung stern – Hilfe für Menschen e.V. gegründet. Mitgliedschaften im Verein sind daher nur für Mitarbeiter:innen des stern und der Gruner + Jahr GmbH Deutschland gedacht. 


Mehr zum Thema