HOME
Coronavirus: Warum Kenianische Fischer von der Pandemie profitieren

Covid-19-Pandemie

Warum diese Fischer jetzt vom Coronavirus profitieren

Für Kenias Fischer könnte das Geschäft momentan nicht besser laufen. Der Ansturm auf den Fisch am Hafen von Kisumu ist so groß wie lange nicht mehr – das liegt an der weltweiten Corona-Krise.

Atemmasken

Lieferung für Deutschland

Millionen bestellte Atemmasken in Kenia verschwunden

Dringend benötigt: Schutzmasken

Bundeswehr-Bestellung über mehrere Millionen Schutzmasken "verloren gegangen"

Heuschreckenplage
Reportage

"Lage extrem alarmierend"

Schlimmste Plage seit Jahrzehnten: Was tun gegen die Heuschrecken-Invasion in Ostafrika?

Kenia: Seltene weiße Giraffen getötet

Kenia

Seltene weiße Giraffen getötet: Tierschützer vermuten, dass Wilderer sie erschossen haben

Nepal, Jayaprithvi: Wenn Kamala Dhami ihre Tage hat, muss sie in eine Menstruationshütte

Stigma Menstruation

Womit Frauen weltweit kämpfen müssen – nur, weil sie ihre Tage haben

Neon-Logo
Beisenherz Kolumne

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Auch Echsen unter den Opfern

Volkmarsen
+++ Ticker +++

Volkmarsen

Zweiter Festgenommener filmte offenbar hinter dem Auto – Fahrer polizeibekannt

Video

Heuschrecken fressen in Ostafrika Felder kahl

Pete Buttigieg
+++ Ticker +++

News von heute

Buttigieg liegt in Teilergebnissen bei Vorwahl in Iowa vorn

Unbekannte haben mehrere Werke des spanischen Künstlers Salvador Dalí aus einer Kunstgalerie gestohlen.
+++ Ticker +++

News von heute

Zehn Dalí-Skulpturen aus Galerie in Stockholm gestohlen

Mehrere hundert Menschen protestierten gegen das Verbot der Plattform "Linksunten.Indymedia"
+++ Ticker +++

News von heute

Bundesgericht bestätigt Verbot von linksradikalem Internetportal

Prinz William und Herzogin Kate bei ihrem Empfang am Montagabend

Prinz William und Herzogin Kate

Neue Ära beginnt

Zwei Flüchtlingsjungen in Uganda trinken und essen
Exklusiv

UNHCR

Hinweise auf Korruption beim UN-Flüchtlingshilfswerk – falsche Papiere gegen Geld?

Für Geld in den Westen
Exklusiv

Korruption beim UNHCR

Für Geld in den Westen: Wie Mitarbeiter des UN-Flüchtlingswerks falsche Papiere verkaufen

Stern Plus Logo
"Tatort: One Way Ticket": Die Münchner Hauptkommissare Ivo Batic (Miroslav Nemec, l.) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) glau

Tatort: One Way Ticket

Das erwartet die Zuschauer beim München-Krimi

Foto-Reportage vom Victoriasee

Warum an einem Fisch, den wir hier essen, das Schicksal von Millionen Afrikanern hängt

Stern Plus Logo
Ein Dorf in Kenia

Sozial-Experiment

Das passiert, wenn man bettelarmen Menschen 1000 Dollar gibt

Brandenburgs kommissarischer CDU-Chef Michael Stübgen

Nach SPD gibt auch Brandenburger CDU grünes Licht für "Kenia"

Eliud Kipchoge (weißes Laufshirt) und seine Pacemaker starten das Projekt "Ineos 1:59" mit dem "Vaporfly"

Nach Kipchoge-Rekord

Unfairer Vorteil? Experten knöpfen sich Nike-Wunderschuh "Vaporfly" vor

Von Jan Sägert
Das grüne Spitzenduo Wolfram Günther und Katja Meier

Koalitionsverhandlungen für Kenia-Bündnis in Sachsen können starten

Begleitet von mehreren Tempomachern lief Eliud Kipchoge den Marathon unter zwei Stunden

Eliud Kipchoge

Als erster Mensch der Welt: Kenianer läuft Marathon in unter zwei Stunden

Eliud Kipchoge nach seinem Sieg beim London Marathon 2019

Rekordversuch im Wiener Prater

Marathon am Reißbrett: Wie Eliud Kipchoge die Zwei-Stunden-Schallmauer durchbrechen will

Einsatzkräfte der Feuerwehr sind vor einem Haus im Einsatz
+++ Ticker +++

News von heute

Zwei Tote nach mutmaßlicher Explosion in Essener Wohnung