HOME

Polizei: Angreifer entführen italienische Helferin in Kenia

Nairobi - In Kenia haben bewaffnete Unbekannte laut Polizei eine italienische Helferin einer Organisation entführt. Eine Gruppe Männer habe am Dienstagabend ein Einkaufszentrum in Chakama im Südosten Kenias nahe der Küste angegriffen, teilte die Polizei mit. Sie hätten wahllos auf Menschen geschossen und dabei mindestens fünf Menschen verletzt. Die Angreifer entführten demnach eine 23 Jahre alte Italienerin, die als Freiwillige für die Organisation Africa Milele Onlus arbeitet. Die Hintergründe des Angriffs sind noch unklar.

Rugby WM 2019

Historische Chance

Quali zur Rugby WM 2019: Hier sehen Sie die "Schwarzen Adler" im Livestream oder Free-TV

Melania Trump hat sich mit diesem Outfit keinen Gefallen getan

Melania Trump

Mit diesem Hut verärgert sie viele Menschen

Melania Trump mit Tropenhelm auf Safari in Kenia

Gattin des US-Präsidenten

Melania Trump macht Safari in Kenia - und Beobachter beschweren sich über ihren Hut

Enie van de Meiklokjes
Interview

Moderatorin und Mama

Enie van de Meiklokjes: "Ich wollte nie eine Helikoptermutter werden"

Nido Logo
First Lady Melania Trump bei ihrer Abreise

First-Lady Melania Trump zu Afrika-Reise aufgebrochen

Video

Kleiner Kick in Kenia mit Prinz William

Kame sora Sake aus El- Isacko Mala hat vor einem Monat ihr Kamel verloren... Inzwischen bereut sie, dass sie ihre Ziegen und Schafe nicht rechtzeitig verkauft hat.

Vergessen von der Welt – wie Viehhirten mit der Dürre leben

Von Gernot Kramper
"Wo wir uns finden" heißt das neue Buch von Nicholas Sparks

Nicholas Sparks

Darum konnte er seinen Eltern nie danken

Spitzmaulnashorn beim Transport

Nach Tod von elf Nashörnern in Kenia Vorwürfe gegen Regierung und WWF

Kofi Annan

Ehemaliger Uno-Generalsekretär

Kofi Annan zieht im stern-Interview Bilanz

Nilfperd tötet Tourist in Kenia

Sechster Vorfall in diesem Jahr

Nilpferd attackiert und tötet Touristen beim Fotografieren

Mann beißt 20-Jährigem bei Musikfestival Stück der Nase ab
+++ Ticker +++

News des Tages

Mann beißt 20-Jährigem bei Musikfestival Stück der Nase ab

Sale: Billige Mode wird zum Problem

Modeindustrie

Billig-Klamotten werden zum Problem: Kostet es bald Geld, Altkleider abzugeben?

Ein Loon-Heliumballon

Google-Mutterkonzern startet 2019 Mobilfunknetz mit Heliumballons in Kenia

Barack Obama gibt seinen Followern Lesetipps

Barack Obama

Bücher-Liste für den Sommer

Unesco tagt in Manama

Stätten in Kenia, Oman und Saudi-Arabien auf Unesco-Welterbeliste aufgenommen

Mann im Büro

Zahl der Betrugsfälle in deutschen Konzernen leicht gestiegen

Anwohner betrauern Opfer des Staudammbruchs

Mehr als 30 Tote bei Dammbruch in Kenia

Schäden nach Dammbruch in Kenia

Mindestens 20 Tote bei Dammbruch in Kenia

Kenia

In letzter Sekunde: Flutopfer retten sich über Strickleiter in Helikopter

Menschen durchsuchen im Dandora Slum in Nairobi einen Müllberg nach wiederverwertbaren Gegenständen.
Stern Spezial

Kampf gegen den Müll

Kenia verbietet die Plastiktüte: Die erste Bilanz ist verblüffend

Spendenbox mit Geld

Spendensammler

Jeder Cent kommt an? Wie gemeinnützige Organisationen wirtschaften und abrechnen

Sudan im Mai letzten Jahres im Wildtierreservat Ol Pejeta in Kenia

45 Jahre alter Sudan

Nördliches Breitmaulnashorn: Der letzte Bulle der Welt ist tot