HOME

Mädchen verkauft Zeichnung ihrer Freundin: Die traurig-schönste Ebay-Auktion aller Zeiten

Die kleine Holly ist traurig, weil ihre beste Freundin wegzieht. Um ihr ein Freundschaftsarmband zu kaufen, bietet sie eine selbstgemalte Karte auf Ebay an - mit unglaublichem Erfolg.

Ein kleines Bild für sehr viel Geld: Rund 700 Euro lautet das Höchstgebot auf Ebay für das Werk eines kleinen Mädchens

Ein kleines Bild für sehr viel Geld: Rund 700 Euro lautet das Höchstgebot auf Ebay für das Werk eines kleinen Mädchens

So niedlich wurde noch nie etwas auf Ebay angeboten: "Mit jedem Penny, den ich kriegen kann, möchte ich meiner Freundin ein Geschenk kaufen", steht in der Produktbeschreibung für ein selbstgemaltes Bild einer bunten Blume. Die Geschichte hinter dem Angebot rührt zu Tränen: Die siebenjährige Holly aus dem britischen Deanshanger bietet die Karte an, weil es sie traurig macht, diese anzusehen. Gemalt wurde das Bild von ihrer besten Freundin Evie, die bisher direkt neben Hollys Elternhaus gewohnt hat. Ein Abschiedsgeschenk, da Evie weggezogen ist - ein herber Verlust für die kleine Holly.

"Die Karte zu sehen macht mich traurig, aber ich möchte sie nicht wegwerfen, weil das Evies Gefühle verletzen würde", schreibt Holly auf Ebay. Stattdessen hat sie eine andere Idee: Sie bietet das Bild zum Verkauf an, um ihrer Freundin von dem Geld ein Freundschaftsarmband zu kaufen. Ein guter Plan. Denn wie Holly selbst schreibt, "könnte jemand das Bild mögen, weil es sehr schön ist".

700 Euro lautet das aktuelle Höchstgebot

Offensichtlich denken das auch viele Ebay-Nutzer: Bei 700 Euro liegt derzeit das Höchstgebot für das Blumenbild. Da das Angebot noch einen Tag läuft, dürften noch ein paar Pennies dazukommen. Für ein schönes Armband sollte das auf jeden Fall reichen. Vielleicht lässt sich Hollys Mutter, die ihre Tochter bei dem Vorhaben unterstützt, bei einem noch höheren Auktionserfolg auch auf die zweite Idee der Siebenjährigen ein.

"Ich habe Mama gefragt, ob wir nicht einfach zu Evie ziehen können, wenn genug Geld zusammenkommt", schreibt Holly. Darauf wollte diese sich zwar bisher nicht einlassen, aber die versprochenen Besuche könnten mit dem Gewinn der Auktion sicher häufiger stattfinden als geplant.

Es ist nicht das erste Mal, dass kuriose Ebay-Angebote einen besonders hohen Preis erzielen. So wurden bereits ein alter Kinderwagen, ein gebrauchtes iPhone oder ein uraltes Videospiel für ein Vielfaches ihres tatsächlichen Werts verkauft.

Dominik Brück
Themen in diesem Artikel