HOME

AKTIENNEWS: adidas-Salomon sieht Umsatzziel bestätigt

Der Sportartikel-Hersteller adidas-Salomon bleibt trotz der Konsumflaute bei seinen Prognosen für 2001. Angepeilt wird ein Umsatzplus von 3 bis 5 Prozent und eine Gewinnsteigerung von 15 Prozent im Gesamtjahr.

Mittelfristig will das Unternehmen ein jährliches Umsatzwachstum im mittleren einstelligen Bereich und ein zweistelliges Ergebniswachstum pro Jahr erzielen. Künftig will sich adidas vor allem auf mittel- und hochpreisige Produkte konzentrieren und hat sich auch beim Design ehrgeizige Ziele gesetzt. Der Umsatz der adidas-Salomon lag im vergangenen Jahr bei 5,8 Milliarden Euro (11,34 Milliarden DM). Das Konzernergebnis vor Steuern lag im Jahr 2000 bei 347 Millionen Euro Euro. Weltweit beschäftigt das Unternehmen 13.400 Mitarbeiter.

Chart...

Themen in diesem Artikel