Belebung der Auslandsmärkte Autobranche bekommt Aufschwung durch starken Export


Das Geschäft der deutschen Autoindustrie hat sich in den ersten Monaten des Jahres dank starker Verkaufszahlen im Ausland deutlich verbessert. Die deutschen Hersteller exportierten zwischen Januar und März 1,05 Millionen Autos und damit 47 Prozent mehr als noch in diesem Zeitraum des Jahres 2009, teilte der Verband der Automobilindustrie (VDA) am Dienstag in Berlin mit.

Das Geschäft der deutschen Autoindustrie hat sich in den ersten Monaten des Jahres dank starker Verkaufszahlen im Ausland deutlich verbessert. Die deutschen Hersteller exportierten zwischen Januar und März 1,05 Millionen Autos und damit 47 Prozent mehr als noch in diesem Zeitraum des Jahres 2009, teilte der Verband der Automobilindustrie (VDA) am Dienstag in Berlin mit. Im März stieg die Zahl der Exporte demnach um 51 Prozent. Damit habe sich die Belebung der Auslandsmärkte den sechsten Monat in Folge fortgesetzt, vor allem außerhalb Europas. Die Stimmung in der Autobranche helle sich "merklich" auf, dennoch werde die Industrie 2010 nicht das Vorkrisenniveau erreichen, erklärte VDA-Chef Matthias Wissmann.

Die verbesserte Nachfrage habe auch einen deutlichen Anstieg der Produktion in den deutschen Werken zur Folge gehabt, teilte der VDA mit. Insgesamt seien zwischen Januar und März 1,38 Millionen Autos gebaut worden und damit ein Drittel (32 Prozent) mehr als noch im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die Autobranche werde 2010 von der Erholung der Weltwirtschaft deutlich profitieren.

Bedingt durch die Abwrackprämie lagen die Zulassungszahlen in Deutschland zwischen Januar und März um ein Viertel (23 Prozent) jedoch unter dem Vorjahresniveau, wie der VDA mitteilte. Insgesamt 670.500 Autos seien in den ersten Monaten des Jahres verkauft worden. Im März ging die Zahl der Neuzulassungen demnach um 27 Prozent auf 294.500 Wagen zurück. Experten hatten immer wieder darauf hingewiesen, dass der Automarkt nach Auslaufen der Abwrackprämie massiv einbricht.

AFP AFP

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker