HOME

ENERGIESPAREN: Dem Stromfresser auf der Spur

Ein Wechsel des Stromanbieters ist nicht die einzige Möglichkeit, die Energiekosten zu senken. Das Aufspüren von »Stromfressern« bringt häufig mehr.

In den meisten Fällen bringt aktives Stromsparen mehr, als der Wechsel des Stromanbieters, meint die Verbraucherzentrale Bremen. »Wenn Sie sich ein neues Elektrogerät kaufen, achten Sie darauf, dass es ein verbrauchsgünstiges Gerät ist (Energieeffizienzklasse A).« Dies gelte besonders für Waschmaschine und Kühlschrank, die in Privathaushalten einen Großteil des Energieverbrauchs verursachten.

Wer ganz genau wissen möchte, welche Geräte im Haushalt wahre »Stromfresser« sind, kann sich bei den kostenlosen und anbieterunabhängigen Energieberatungsstellen der Verbraucherzentralen nicht nur beraten lassen, sondern auch Meßgeräte leihen, die den Stromverbrauch der Elektrogeräte genau ermitteln.