General-Motors-Tochter Chinesischer Autobauer kauft Teile von Saab


Der chinesische Autobauer BAIC hat Teile der schwedischen General-Motors-Tochter Saab gekauft.

Der chinesische Autobauer BAIC hat Teile der schwedischen General-Motors-Tochter Saab gekauft. Dazu gehöre die Übernahme von Produktionsanlagen und der Eigentumsrechten an der Technologie für Saabs Mittelklassewagen 9-3 und 9-5, erklärte BAIC am Montag. Finanzielle Einzelheiten wurden nicht bekannt.

Reuters Reuters

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker