Logistikzentrum


Artikel zu: Logistikzentrum

Amazon-Logistikzentrum im Bau

Bürgermeister lobt Kooperation bei Amazon-Projekt

Die Entscheidung des weltgrößten Online- Händlers Amazon für Dummerstorf als Standort eines großes Logistikzentrums hat aus Sicht von Gemeindebürgermeister Axel Wiechmann (CDU) vor allem zwei Gründe: die schnelle Verfügbarkeit der Fläche und die direkten Autobahnanbindungen. Ende 2019 habe man erstmals mit Amazon über das Großprojekt gesprochen. Die Baugenehmigungsverfahren seien zügig gelaufen, die Bauarbeiten schon länger im Gange, ein Einzug zeitlich absehbar. «Und das alles unter Corona-Bedingungen. Das ist dann doch eher eine Ausnahme», sagte Wiechmann mit Blick auf die rasche Umsetzung.