A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Audi

Nachrichten-Ticker
VW-Patriach Piëch tritt als Aufsichtsratschef zurück

Im Machtkampf bei Volkswagen hat Konzernpatriach Ferdinand Piëch seinen Rücktritt als Aufsichtsratschef erklärt.

Portrait Ferdinand Piëch
Portrait Ferdinand Piëch
Das Ende einer Ära

Zum Schluss funktionierten die bewährten Mechanismen nicht mehr: Ferdinand Piëch hat alles in die Waagschale geworfen und die letzte Schlacht seines Wirkens im VW-Konzern verloren. Der Patriarch, der jahrzehntelang die Geschicke von Europas größtem Autobauer bestimmte, wurde vom VW-Aufsichtsrat aus seinen Ämtern gedrängt. Ein Portrait eines Machtmenschen.

Piëch-Rücktritt
Piëch-Rücktritt
Der Abgang des Autokraten

Der Rückzug von Ferdinand Piëch aus dem Aufsichtsrat ist konsequent. Aber die Probleme des Volkswagen-Konzerns sind damit noch lange nicht gelöst.

Nachrichten-Ticker
VW-Aufsichtsratschef Piëch und Ehefrau treten zurück

Im Machtkampf mit Konzernchef Martin Winterkorn hat VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch seinen Rücktritt erklärt.

48 Volt-Bordnetz
48 Volt-Bordnetz
Stromschnellen

Im Automobilsektor stößt der Strombedarf an seine Grenzen. Das herkömmliche Zwölf-Volt-Bordnetz soll in naher Zukunft starke Unterstützung bekommen. Das 48-Volt-Bordnetz steht in den Startlöchern.

48 Volt-Bordnetz
48 Volt-Bordnetz
Stromschnellen

Im Automobilsektor stößt der Strombedarf an seine Grenzen. Das herkömmliche Zwölf-Volt-Bordnetz soll in naher Zukunft starke Unterstützung bekommen. Das 48-Volt-Bordnetz steht in den Startlöchern.

Neue Zustell-Idee
Neue Zustell-Idee
DHL und Amazon liefern Pakete in Deinen Kofferraum

Keiner zu Hause? Dann könnte man doch einfach ins Auto liefern, dachten sich DHL und Amazon. In einem Pilotprojekt stapeln die Boten ihre Pakete nun in den Kofferraum.

Wirtschaft
Wirtschaft
Chinas Kartellwächter brummen auch Daimler Millionen-Strafe auf

Chinas Kartellwächter haben nun auch gegen Daimler ein Bußgeld in Millionenhöhe wegen der Manipulation von Preisen verhängt. Hintergrund sind Absprachen mit Mercedes-Händlern in der Provinz Jiangsu.

Digital
Digital
Nokia hofft bei Karten-Verkauf auf Apple und Amazon

Nokia versucht laut einem Medienbericht, das Interesse an seiner Kartensparte bei Apple, Amazon und dem chinesischen Internet-Riesen Alibaba zu wecken.

Mercedes Concept GLC Coupé
Mercedes Concept GLC Coupé
GLC Coupé lockt mit fetten Reifen und flachen Dach

Ein Dach wie ein Coupé, Reifen wie ein Offroader: Dieser Zwitter elektrisiert die Kunden. Mercedes kündigt das GLC Coupé für 2016 an.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Audi auf Wikipedia

Die Audi AG mit Sitz in Ingolstadt in Bayern ist ein deutscher Automobilhersteller, der dem Volkswagen-Konzern angehört. Die Fahrzeuge der Marke Audi werden außer in den beiden deutschen Werken Ingolstadt und Neckarsulm in Győr, Bratislava, Changchun, Brüssel sowie Aurangabad gefertigt. Der Markenname ist ein Wortspiel zur Umgehung der Namensrechte des Kraftfahrzeugherstellers Horch. Firmengründer August Horch, der die A. Horch & Cie. nach Zerwürfnissen im Vorstand hatte verlassen müssen,...

mehr auf wikipedia.org