A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

EU-Kommission

Politik
Politik
Athen hat akute Finanzprobleme

Griechenland steht schneller als erwartet vor akuten Zahlungsproblemen. Auch der kleinste Fehler könnte zum Zahlungsverzug führen und eine Pleite auslösen.

Nachrichten-Ticker
Tsipras bat Juncker angeblich um kurzfristiges Treffen

Die akute Finanznot in Griechenland hat Regierungschef Alexis Tsipras einem Zeitungsbericht zufolge zu einer ungewöhnlichen Bitte veranlasst.

Griechenland-Krise
Griechenland-Krise
Tsipras richtet Hilferuf an Juncker - der lehnt (erstmal) ab

Die Lage in Griechenland wird immer ernster. Erstmals konnte Athen offenbar Hilfslehrer nicht bezahlen. Alexis Tsipras fragte Jean-Claude Juncker um Hilfe. Doch der sagte ein kurzfristiges Treffen ab.

Politik
Politik
Chronologie: Das lange Tauziehen um die Frauenquote

In Norwegen oder Belgien sind sie längst beschlossene Sache - Deutschland hinkt beim Thema Frauenquoten hinterher. Ein Rückblick:

Wirtschaft
Wirtschaft
Eurogruppe räumt Frankreich neue Frist fürs Defizit ein

Die Eurogruppe ist mit dem Vorschlag einverstanden, Frankreich unter bestimmten Bedingungen mehr Zeit zum Sparen einzuräumen. Das verlautete in Brüssel vor einer Sitzung der Euro-Finanzminister am kommenden Montag.

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
TTIP wird es vielleicht niemals geben

Bundeskanzlerin Angela Merkel will das umstrittene Handelsabkommen TTIP noch in diesem Jahr abschließen. Doch damit wird sie scheitern. Die Hürden sind zu hoch.

Nachrichten-Ticker
Merkel droht Russland mit weiteren Sanktionen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Russland bei einem Scheitern der Umsetzung des Minsker Abkommens mit weiteren Sanktionen gedroht.

Nachrichten-Ticker
Merkel droht Russland mit weiteren Sanktionen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Russland bei einem Scheitern der Umsetzung des Minsker Abkommens mit weiteren Sanktionen gedroht.

dm schafft kostenlose Tüten ab
dm schafft kostenlose Tüten ab
Wird die Plastiktüte zum Auslaufmodell?

Die EU-Staaten wollen den Verbrauch von Plastiktüten senken. Die Drogeriekette dm verbannt sie jetzt schon freiwillig. Was ändert sich in Sachen Plastiktüten? Was ist künftig noch erlaubt?

Digital
Digital
EU-Staaten wollen begrenzte Roaming-Gebühren weiter erlauben

Die EU-Staaten wollen die Roaming-Gebühren für mobiles Telefonieren und Surfen im Ausland mit Einschränkungen vorerst weiter erlauben. Darauf haben sich die Vertreter der 28 Länder in Brüssel verständigt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?