A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

EU-Kommission

Wirtschaft
Wirtschaft
Weiter hohe Arbeitslosigkeit in der Eurozone

Fünf Jahre nach Ausbruch der Krise in der Eurozone kommt der Abbau der Arbeitslosigkeit nur schleppend voran. Im Oktober waren in den 18 Ländern der Währungsunion - wie in den Monaten davor - durchschnittlich 11,5 Prozent der Bürger ohne Job.

Nachrichten-Ticker
Länder erhalten eine Milliarde Euro für Flüchtlinge

Wegen der steigenden Flüchtlingszahlen hilft der Bund den Ländern und Kommunen mit einer Milliardenspritze: In den Jahren 2015 und 2016 werden jeweils 500 Millionen Euro zur Verfügung gestellt, wie Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) im Bundesrat sagte.

Nachrichten-Ticker
Brüssel gibt Defizitsündern mehr Zeit für Reformen

Die EU-Kommission gibt Frankreich, Italien und Belgien bis Anfang kommenden Jahres Zeit, um ihre Haushaltsprobleme in den Griff zu bekommen und mögliche Strafzahlungen zu vermeiden.

Nachrichten-Ticker
Weniger EU-Ausländer sollen nach Großbritannien kommen

Der britische Premierminister David Cameron will die Zuwanderung von EU-Ausländern nach Großbritannien stark begrenzen.

EU-Kommission
EU-Kommission
Defizitsünder werden vorläufig geschont

Bis Anfang kommenden Jahres bekommen die Defizitsünder wie Frankreich und Italien Zeit, um ihre Haushaltsprobleme in den Griff zu bekommen. Anfang März würden dann weitere Schritte eingeleitet.

Die Macht der Suchmaschinen
Die Macht der Suchmaschinen
Was will das EU-Parlament von Google?

Google weiß alles. Ist doch Super! Nein, meint das Europaparlament und schlägt vor, die Suche von anderen Geschäften zu trennen, um die Macht der Suchmaschinen zu beschneiden. Welche Folgen hätte das?

Nachrichten-Ticker
Brüssel gibt Paris und Rom mehr Zeit für Reformen

Die EU-Kommission gibt Frankreich, Italien und Belgien bis Anfang kommenden Jahres Zeit, um ihre Haushaltsprobleme in den Griff zu bekommen und mögliche Strafzahlungen zu vermeiden.

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Juncker hebelt die Rechten aus

Die Empörung ist groß: Defizitsünder wie Frankreich und Italien sollen ungeschoren davonkommen. Dabei verfolgt EU-Präsident Juncker das richtige Ziel: Europa vor rechten Populisten zu schützen.

Nachrichten-Ticker
Brüssel gibt Paris und Rom mehr Zeit für Reformen

Die EU-Kommission gibt Frankreich, Italien und Belgien bis Anfang kommenden Jahres Zeit, um ihre Haushaltsprobleme zu lösen und Sanktionen Brüssels zu vermeiden.

Nachrichten-Ticker
Brüssel gibt Paris und Rom mehr Zeit für Reformen

Die Europäische Union gibt Ländern mit Haushaltsproblemen wie Frankreich und Italien mehr Zeit, um ihre Reformankündigungen umzusetzen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?