So laufen Videos auf stern.de

7. August 2008, 11:53 Uhr

Die Videos ruckeln? Die Beiträge laden zu langsam? Sie wollen Videos auf Ihrer Homepage einbinden? Wir haben die Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Videonutzung auf stern.de zusammengestellt.

Systemvoraussetzungen für Windows 2000, XP oder Vista
  • 768 Kbps oder schnellere DSL-/Breitbandverbindung
  • Testen Sie die Geschwindigkeit Ihrer Verbindung mit Speedtest
  • Mindestens 1GHz Intel Pentium III Prozessor
  • Mindestens 256MB RAM Arbeitsspeicher
  • Mindestens 1GB freier Festplattenspeicher
  • Mindestens Flash, Version 9. Die aktuelle Flash-Version können Sie sich hier runterladen.
  • Mindestens Internet Explorer 7 oder Firefox 1.5
Systemvoraussetzungen für Mac OS X
  • 768 Kbps oder schnellere DSL-/Breitbandverbindung.
  • Testen Sie die Geschwindigkeit Ihrer Verbindung mit Speedtest
  • Mindestens 1GHz G4, G5, oder Intel Prozessor
  • Mindestens 256MB RAM Arbeitsspeicher
  • Mindestens 1GB freier Festplattenspeicher
  • Mindestens Safari 1.3 oder Firefox 1.5
  • Mindestens Flash, Version 9
  • Die aktuelle Flash-Version können Sie sich hier runterladen.
Warum laufen die Videos nicht in Firefox?

Schuld daran ist der Firefox-Ad Blocker (ABP). Einfach den Ad Blocker deaktivieren, dann laufen die Videos.

Warum ruckeln Videos bei der Wiedergabe?

Videos ruckeln oder stocken in der Wiedergabe, wenn Ihr Computer nicht die bereits genannten Spezifikationen erfüllt. Ein weiterer Grund kann eine nicht ausreichende Internet-Verbindungsgeschwindigkeit sein. Selbst bei Breitband-Verbindungen kommt es mitunter zu einer fehlerhaften Wiedergabe von Videos - durch große Belastung der Verbindung oder hohe Datenvolumina, die gleichzeitig über die Verbindung laufen. Ihre aktuelle Verbindungsgeschwindigkeit können Sie messen bei Speedtest.

Warum wird der Video-Player nicht auf der Webseite angezeigt?

Es gibt Firmennetzwerke, Firewalls und so genannte Ad Blocker, die das Laden des Video-Players verhindern. Bitte sprechen Sie in einem solchen Fall Ihren Netzwerk-Administratoren an. Damit ist sichergestellt, dass Videos in Ihrem Netzwerk wiedergegeben werden können. Bitte deaktivieren Sie auch Ad Blocker.

Warum wird das Video grobpixelig dargestellt?

Verschiedene Faktoren beeinflussen die Qualität von Video-Wiedergabe im Internet. Unter anderem die Verbindungsgeschwindigkeit, die Qualität der Ausgangsfilme und die Flash-Version, die im Einsatz ist.

Wie kann man Videos auf die eigene Webseite stellen?

Hier gibt es zwei Möglichkeiten: entweder durch eine direkte Verlinkung auf stern.de oder durch ein so genanntes „embedded“ Video, das heißt einer vollständigen Integration des Videoplayers auf Ihrer Homepage. Zur Verlinkung einfach auf das Verkettungssymbol unterhalb des Playerbildschirms klicken und die URL kopieren. Zum Einbauen des Videos samt Player das Symbol rechts daneben klicken, den angezeigten Code kopieren und in das eigene Redaktionssystem beziehungsweise Webprogramm einarbeiten.

Kultur
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
TV-Tipps des Tages
Empfehlungen aus der Redaktion Empfehlungen aus der Redaktion