A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

RTL

"Schlag den Raab" abgesagt
Infekt schlägt den Raab

Eigentlich ist Stefan Raab ein Kämpfer. Das zeigt er immer bei "Schlag den Raab". Doch diesmal fällt die Show aus. Ein grippaler Infekt setzt Moderator Stefan Raab schachmatt.

Lifestyle
Lifestyle
Grippe: "Schlag den Raab" fällt aus

Er ist ein Stehaufmännchen. Mehrfach lag er am Boden, immer wieder rappelte er sich auf. Stefan Raab (48), die große Kämpfernatur von ProSieben, hat bislang keine Sendung ausfallen lassen, seitdem er für den Münchner Privatsender tätig ist.

Kultur
Kultur
"Mörderhus" vor "Voice" und "Quiz-Champion"

Der ARD-Film "Mörderhus - Der Usedom-Krimi" mit Katrin Sass ist am Donnerstag zur besten Sendezeit Quotensieger gewesen. Ab 20.15 Uhr waren im Schnitt 6,24 Millionen Zuschauer dabei, was 19,3 Prozent Marktanteil entsprach.

Kultur
Kultur
DFB-Pokal dominiert - "Aktenzeichen XY" stark

Am zweiten Tag in Folge ließ sich der DFB-Pokal im deutschen Fernsehen nicht die Butter vom Brot nehmen. Die Begegnung zwischen dem Hamburger SV und dem FC Bayern München (1:3) verfolgten in der ARD ab 20.30 Uhr 7,43 Millionen Zuschauer - der Marktanteil lag bei 23,8 Prozent.

Kultur
Kultur
Disney Channel peilt zweistelligen Marktanteil an

Im hart umkämpften Markt des deutschen Kinderfernsehens will der Disney Channel nach einem erfolgreichen Start seinen Anteil weiter ausbauen. "Wir möchten uns in der Daytime dauerhaft im zweistelligen Bereich etablieren", sagte Senderchef Lars Wagner am Mittwochabend in Hamburg.

Nachrichten-Ticker
Tauziehen um französisches Kriegsschiff für Russland

Das durch Russlands Rolle in der Ukraine-Krise verursachte Tauziehen um die Lieferung eines französischen Kriegsschiffs an Moskau geht weiter: Einen Tag nach Angaben aus der russischen Regierung, wonach der Hubschrauberträger "Wladiwostok" in zwei Wochen übergeben werden solle, bestritt Paris eine entsprechende Einigung.

Nach umstrittenem Posting
Nach umstrittenem Posting
Martin Kesicis braune Facebook-Ecke

Er bekundete Sympathien für die Demonstration randalierender Hooligans in Köln: Martin Kesici hat sich inzwischen für seinen Facebook-Eintrag entschuldigt. Seinen Job ist er vorerst trotzdem los.

Kultur
Kultur
St. Pauli und Dortmund beherrschen den Fernsehabend

Keine Überraschung im Live-Spiel des DFB-Vereinspokals - dennoch dominierte das Zweitrundenspiel zwischen dem FC St. Pauli und Borussia Dortmund am Dienstagabend im deutschen Fernsehen.

Lifestyle
Lifestyle
Felix von Jascheroff wieder bei "GZSZ"

Erst Isabell Horn (30), nun Felix von Jascheroff - rund neun Monate nach seinem Abschied meldet sich der 32-Jährige beim RTL-Dauerbrenner "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" ("GZSZ") zurück.

stern-RTL-Wahltrend
stern-RTL-Wahltrend
Hamburg-Wahl könnte Ende der FDP einläuten

Der neue stern-RTL-Wahltrend zeigt es: Für die Liberalen sieht es düster aus. Aktuell liegen sie bundesweit bei nur zwei Prozent. Forsa-Chef Güllner wagt eine traurige Prognose für die FDP.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?