A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Der Deutschen liebster Krimi

Für viele Deutsche endet die Woche mit einem Ritual: dem sonntäglichen "Tatort". Seit mehr als 40 Jahren ermitteln die Kommissare verschiedener Teams, immer auf der Suche nach einem Mörder. Alles über die Kultserie der ARD.

Extra
"Tatort"
Die ARD-Kultreihe und ihre Kommissare

Eine deutsche Erfolgsgeschichte: Seit rund 40 Jahren gehen wechselnde TV-Ermittler Sonntag für Sonntag auf Verbrecherjagd. Und die Fernsehnation sitzt gebannt vor dem Bildschirm.

Knochen und Kleidung gefunden
Knochen und Kleidung gefunden
Vermutlich Leiche von vermisster Studentin Tanja Gräff entdeckt

Vor fast acht Jahren verschwand die Trierer Studentin Tanja Gräff nach einer Uni-Feier spurlos. Nun sind bei Rodungsarbeiten wohl ihre Knochen gefunden worden.

"Polizeiruf 110"
Ein Lebewohl dem Dorfpolizisten mit den vielen Frauen

Horst Krause als Horst Krause rettete den heimeligen Vorabend in den ARD-Krimisonntag. Mit "Ikarus" verlässt er den "Polizeiruf 110". Würdigung des letzten Streifenpolizisten mit den vielen Chefinnen.

Tödlicher Streit in Hamburg
Tödlicher Streit in Hamburg
22-Jähriger will helfen - und wird erstochen

Als er den Streit eines Paares schlichtet, wird ein 22-Jähriger in Hamburg niedergestochen. Er wird dabei so schwer verletzt, dass er noch am Tatort stirbt. Ein Verdächtiger stellte sich der Polizei.

Panorama
Panorama
Gewalt in Hamburg und Berlin: Ein Toter, mehrere Verletzte

Ein Toter, sieben Verletzte: In Berlin und Hamburg ist es am Wochenende zu brutalen Streitereien gekommen.

Netflix-Chef Reed Hastings
Netflix-Chef Reed Hastings
ARD und ZDF braucht kein Mensch

In nur zehn Jahren wird niemand mehr um 20.15 Uhr vor dem Fernseher sitzen. Jedenfalls, wenn man Reed Hastings Glauben schenkt. Der Netflix-Chef sie traditionelle Sender werden bald untergehen.

Bluttat in Hamburg nach Zivilcourage
Bluttat in Hamburg nach Zivilcourage
22-Jähriger wollte helfen - und bezahlte mit dem Leben

Er wollte einen Streit schlichten und bezahlte den Versuch mit seinem Leben: Ein 22-Jähriger ist am Sonntagmorgen in Hamburg niedergestochen worden, als er einer jungen Frau helfen wollte.

Nachrichten-Ticker
Fünf Tote bei Bluttat im Schweizer Kanton Aargau

Bei einem Familiendrama im Norden der Schweiz sind fünf Menschen getötet worden.

Bluttat in der Schweiz
Bluttat in der Schweiz
Mann tötet Familie seiner Frau und sich selbst

In der Schweiz hat ein Mann vier Menschen und sich selbst erschossen. Vermutlich handelt es sich um eine Beziehungstat. Erst vor Kurzem wurde die Wohnung des Mannes durchsucht.

Panorama
Panorama
Fünf Tote bei Beziehungsdrama in der Schweiz

Mit zahlreichen Schüssen hat ein 36-Jähriger in der Schweiz vier Menschen getötet. Anschließend nahm sich der Mann das Leben. Die Polizei geht von einem Beziehungsdelikt aus.

Bluttat in Hamburg nach Zivilcourage
Bluttat in Hamburg nach Zivilcourage
22-Jähriger will Frau helfen - und wird erstochen

Neuer Fall Tu?çe? Beim Versuch, einer jungen Frau zu helfen, ist ein 22-Jähriger in Hamburg mit einem spitzen Gegenstand niedergestochen worden. Der Mann starb noch am Tatort.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?