Behaarte Beine zum Anziehen

19. Juni 2013, 11:31 Uhr

Hot Pants und nackte Haut? Viel zu gefährlich! In China verbreitet sich das Bild eines Gegentrends: Leggings, die für bestialisch behaarte Beine sorgen. Das Accessoire für sicheres Ausgehen.

30 Bewertungen
Leggings, China, Haare, Perverse, Abschreckung

Ob die Strümpfe auch in Deutschland Käufer(-innen) finden werden?©

In Modefragen haben Asiaten ihren eigenen Style, meist sehr konsequent, egal ob es sich um komplette Mangakostüme oder Originalkleidung aus einer bestimmten Ära handelt. Was sich seit zwei Tagen über den chinesischen Microbloggingdienst Weibo verbreitet, zeigt den "neuesten Sommertrend" für Frauen, eine Art Schutzstrumpf. Dazu schreibt @Happy张江: "Super sexy, summertime anti-pervert full-leg-of-hair stockings, essential for all young girls going out."

Die Leggings verleihen dem Damenbein, was normalerweise tunlichst nicht ans Licht kommt: Extrembehaarung. Ob es sich bei dem Produkt um eine modische Finesse handelt, die sich durchsetzen kann, wird sich zeigen. Je öfter man das Bild sieht, desto vorstellbarer wird es.

bal
 
 
Schlagwörter powered by wefind WeFind
Happy Hot Pants Leggings
MEHR ZUM THEMA
Extras
Ratgeber der Verbraucherzentrale: Die größten Lügen der Lebensmittelindustrie Ratgeber der Verbraucherzentrale Die größten Lügen der Lebensmittelindustrie
Wissenstests Wissenstests Wie gut kennen Sie sich aus mit Promis und Royals? Stellen Sie Ihr Wissen auf die Probe! Zu den Wissenstests
 
 
 
stern - jetzt im Handel
stern (17/2014)
Der Schicksalsflug