New Yorker findet Kunstschatz in Garage

9. März 2013, 14:31 Uhr

Einträgliches Gerümpel: Als Thomas Schultz die Garage seines neu gekauften Hauses in New York begutachtet, findet er das Lebenswerk eines Künstlers. Tausende Werke, die etliche Millionen wert sind.

Er kaufte für 300.000 Dollar ein Haus - und erwarb unwissend Kunst im Wert von 30 Millionen Dollar. Denn der New Yorker Thomas Schultz machte den Fund seines Lebens: Ein Stapel alter Leinwände in der Garage des gerade erworbenen Hauses im Vorort Bellport stellte sich als Lebenswerk eines Künstlers heraus.

Schultz hatte das Haus schon 2007 gekauft. In der Garage lag ein Haufen mit Bildern und Zeichnungen. "Es sah wie Gerümpel aus", sagte der 46-Jährige dem Lokalsender Pix 11. "Aber beim zweiten Hingucken sah ich, dass es die Arbeit eines Künstlers war, der das über 60 Jahre zusammengetragen hatte."

Erst später erfuhr Schultz, dass das Häuschen Arthur Pinajian gehört hatte. Der 1999 gestorbene Künstler zählt nicht zu den ganz großen Namen der amerikanischen Szene, hatte aber als Expressionist und auch als Comiczeichner seine Spuren in der amerikanischen Popkultur hinterlassen. Der Fund machte ihn noch bekannter - und führte zu einer neuerlichen Wertsteigerung.

Es dauerte sechs Jahre, bis die zahlreichen Werke geschätzt waren. Ihr Gesamtwert soll bei 23 Millionen Euro liegen. Einige waren in den vergangenen Wochen in einer Ausstellung zu sehen. Schultz hat schon Objekte für eine halbe Million Dollar verkauft - und damit den Kaufpreis des Häuschens locker raus.

Zum Thema
Schlagwörter powered by wefind WeFind
Gerümpel New York
Panorama
Spende sucht soziale Helden
Deutschlands Herzschlag: Diese Vereine haben wir gefördert Aktion Deutschlands Herzschlag Ohne diese Menschen wäre Deutschland sozial kälter
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von bh_roth: Gehäusegröße DECT-Funktelefone

 

  von Amos: Verhaftungen im FIFA-Umfeld. Blatter ist unantastbar, oder?

 

  von Gast 109741: marco

 

  von Amos: Ab 2019 wird dvb-t 2 eingeführt. Muß ich dann meinen Samsung-Fernseher wegwerfen? Irrsinn!

 

  von Gast 109705: Arbeitsrecht - Vertragsstrafe im Arbeitsvertrag

 

  von Amos: Gibt es eigentlich noch das Glückwunschtelegramm der Post? Kann ich das von Zuhause aufgeben?

 

  von Gast 109682: darf da Jugendamt auf unterhaltskosten verzugszinsen berechnen

 

  von Gast 109677: Vinylboden auf Fliesen. Geht das?

 

  von Gast 109675: kündigung zur jahresmitte und bereits den ganzen Urlaub schon genommen

 

  von Gast 109671: Download von Tubemate - Vollzugriff auf Mobilgerät gewähren

 

  von Gast 109665: mein partner zahlt unterhalt für seinen Sohn wie wäre es wenn wir heiraten wird da mein Gehalt mit...

 

  von Gast 109653: ist dhl Haftung wegen zustellung durch ablage ausgeschlossen?

 

  von Gast 109647: Besitze alten,originalen Hebammenkoffer mit Inhalt von 1936.Wo kann ich seinen Wert ermitteln...

 

  von Gast 109645: Vaseline

 

  von Gast 109629: Mädchengeburtstag

 

  von Gast 109611: Hallo, mein Ein-und Ausschalter hat einen Fehler, der Strom wird zeitweise unterbrochen, der FS...

 

  von Gast 109605: darf man mit dem Fahrrad auf dem Gehweg fahren in die entgegengesetzte Richtung?

 

  von Gast 109603: FoxLingo

 

  von Gast 109599: Eu-Rente bei Lottogewinn

 

  von Gast 109590: Wo kann man einen "US" SLS AMG zur TÜV Annahme umrüsten lassen ?