A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Messerattacke

Grundschule in Frankreich
Grundschule in Frankreich
Mutter ersticht Lehrerin während der Unterrichts

Die Täterin soll unter schweren psychischen Störungen leiden: Eine Schulklasse in Frankreich musste mitansehen, wie eine Mutter ihre Lehrerin erstach.

Anschlag in China
Anschlag in China
31 Tote nach Explosionen auf Gemüsemarkt

Kein Ende der Gewalt: Erneut hat ein blutiger Anschlag die Unruheregion Xinjiang erschüttert. Laut Lokalregierung kamen dabei 31 Menschen ums Leben, 94 seien verletzt worden.

Amoklauf in Taipeh
Amoklauf in Taipeh
Betrunkener sticht in U-Bahn wahllos auf Menschen ein

Blutbad in der U-Bahn von Taipeh: Ein junger Mann zückt ein Messer und sticht wahllos auf Mitreisende ein. Er hatte getrunken und wollte schon immer "etwas Großes" tun. Es wurde ein Blutbad.

Messerattacke
Messerattacke
Fünf Menschen auf Markt in China erstochen

Ein Mann ersticht auf einem Markt in China fünf Menschen, ehe er selbst von der Polizei erschossen wird. Es ist die zweite blutige Messerattacke innerhalb kurzer Zeit.

Nachrichten-Ticker
China: Mehrere Festnahmen nach Messerattacke in Kunming

Nach der tödlichen Messerattacke auf einem Bahnhof im chinesischen Kunming hat die Polizei staatlichen Medien zufolge drei Verdächtige gefasst.

Nachrichten-Ticker
Zwei Männer im Frankfurter Gerichtsviertel getötet

Im Frankfurter Gerichtsviertel sind zwei Männer getötet worden.

Frankfurt
Frankfurt
Zwei Tote bei Angriff vor Gerichtsgebäude

Schüsse am Landgericht Frankfurt. Ein Mann hat dort offenbar Menschen mit einer Schusswaffe und einem Messer attackiert. Zwei Menschen sind tot, der Täter festgenommen.

Nachrichten-Ticker
Messerattacke auf Beamte: Sechs Jahre Haft für Salafist

Im Revisionsprozess um eine Messerattacke auf Polizisten hat das Landgericht Bonn einen Salafisten erneut zu sechs Jahren Haft verurteilt.

Berlin-Kreuzberg
Berlin-Kreuzberg
Autofahrer sticht Austauschschüler nieder

Die Polizei spricht von einem "sehr dramatischen Fall": Ein Autofahrer hat am U-Bahnhof Hallesches Tor einen 16-jährigen Bolivianer mit einem Messer lebensgefährlich verletzt - aus nichtigem Anlass.

Führerscheinentzug bei Kriminellen
Führerscheinentzug bei Kriminellen
Politik mit dem Vorschlaghammer

Strafe durch Führerscheinentzug - so soll die Lücke zwischen Geldstrafen und Haftstrafen geschlossen werden. Den Betroffene schmerzt der Verzicht, doch die Idee überzeugt nicht.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?