Modell-Helikopter tötet Teenager

6. September 2013, 09:01 Uhr

In einem New Yorker Park ist ein Modellbau-Fan bei einem Unfall mit seinem eigenen Helikopter getötet worden. Die Rotorblätter trafen den Teenager an Kopf und Hals. Er war auf der Stelle tot.

Modell-Helikopter, Teenager, tot, Unfall, Unglück, New York, USA

Auf cnn.com zeigt ein Video Polizisten bei Ermittlungen nach dem tödlichen Unfall mit einem Modell-Hubschrauber.©

Ein 19-Jähriger ist in New York von seinem eigenen ferngesteuerten Helikopter getötet worden, berichten US-Medien übereinstimmend. Der Teenager flog demnach seinen Modell-Helikopter auf dem Gelände eines Modellbau-Clubs im Calvert Vaux Park, als er offenbar die Kontrolle über den Hubschrauber verlor. Die Rotorblätter trennten ihm die Schädeldecke ab, meldet ABC unter Berufung auf die Polizei. Ein Augenzeuge berichtete der "New York Daily News", der 19-Jährige sei auch an der Kehle getroffen worden und sehr schnell verblutet. Er starb noch am Unfallort.

Der junge Mann soll begeisterter Modellbau-Pilot gewesen sein. Ein Youtube-Kanal unter dem Namen des Getöteten zeigt Videos, in denen er rasante Flugmanöver und andere Tricks mit einem Hubschrauber vollführt. ABC zitiert einen Experten, demzufolge der Helikopter in den Videos ein T-Rex 700N DFC ist - mit Rotorblättern aus Karbon und einer Spannweite von fast anderthalb Metern. Das Fluggerät erreiche eine Geschwindigkeit von bis zu 96 km/h.

Augenzeuge unter Schock

"Ich werde das niemals vergessen", sagte ein geschockter Augenzeuge des Unfalls laut NBC. "Es war schrecklich." Die Polizei hat den Modell-Helikopter beschlagnahmt. Nun soll untersucht werden, ob ein Steuerungsfehler oder ein technischer Defekt am Fluggerät zum Tod des Teenagers geführt hat.

Schlagwörter powered by wefind WeFind
NBC New York Polizei
Panorama
Spende sucht soziale Helden
Aktion Deutschlands Herzschlag: Hier können Sie sich bewerben! Aktion Deutschlands Herzschlag Hier können Sie sich bewerben!
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Rauchen auch auf dem Balkon bald verboten? Rauchen nur noch im Keller unter Luftabschluß?

 

  von Amos: Ich kapiere es einfach nicht: hätte ich 100.000 Schweizer Franken: wären das jetzt mehr oder...

 

  von StechusKaktus: Was genau kauft die EZB im Rahmen des QE an?

 

  von blog2011: Problem mit dem Downloadhelper auf YouTube im Firefox-Browser

 

  von bh_roth: Gibt es mehr als einen Bundespräsidenten??

 

  von Gast 104252: Umzug eines Hartz iv-Empfängers in das elterliche Haus

 

  von wiesse: Muss ein Inkassobüro den Nachweis erbringen, dass sie den Auftrag vom Auftraggeber erhalten haben

 

  von Reinhard49: wie hoch ist die Kfz-Steuer bei Dieselfahrzeugen

 

  von Gast 104125: Warum weht der Wind VOM Tiefdruckgebiet her ? Zum Luftdruckausgleich müsste ein Tief doch eher...

 

  von Celsete: Muss man sich mit dem System Hartz IV abfinden?

 

  von Amos: Hörte eben: the Secretary General für den Uno-Generalsekretär. Wieso ist das umgekehrt wie im...

 

  von Gast 103454: Wann erbe ich? Betreffend Umzug und Steuer!

 

  von Gast 103439: Geburtstagsparty trotz AU

 

  von MrSweets: IPhone IMatch deaktivieren

 

  von dorfdepp: Soll sich die westliche Welt Kuba gegenüber öffnen?

 

  von dorfdepp: Gibt es noch Vorbehalte gegen Online-Banking?

 

  von JennyJay: Heißt es "mittels Mobilkrane" oder "mittels Mobilkränen"?

 

  von bh_roth: Vorsätzliche Tötung

 

  von Amos: Warum muß ein Blinder bei "Wetten dass" eine geschwärzte Brille tragen?

 

  von Amos: Seit heute steigen die Preise der DB, wenn ich per Kreditkarte oder Internet bezahle.