A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Korruption

Nachrichten-Ticker
Zahl der Flüchtlinge aus dem Kosovo stark zurückgegangen

Die zu Jahresbeginn stark gestiegenen Flüchtlingszahlen aus dem Kosovo sind wieder rückläufig: Wurden Mitte Februar an einzelnen Tagen noch bis zu an 1500 Einreisen nach Deutschland registriert, waren es am Montag nur noch 175, wie Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) in Berlin sagte.

Politik
Politik
Trotz Konjunkturschwäche: China rüstet massiv auf

Inmitten von Spannungen in Asien hat China eine weitere kräftige Aufrüstung seiner Streitkräfte angekündigt. Die Militärausgaben würden um "etwa zehn Prozent" steigen, kündigte die Sprecherin des Volkskongresses, Fu Ying, an. "Wenn wir hinterherhängen, sind wir angreifbar."

Politik
Politik
China steigert Militärausgaben um rund zehn Prozent

Inmitten von Spannungen in Asien hat China eine weitere kräftige Aufrüstung seiner Streitkräfte angekündigt. Die Militärausgaben würden um "etwa zehn Prozent" steigen, kündigte die Sprecherin des Volkskongresses, Fu Ying, an. "Wenn wir hinterherhängen, sind wir angreifbar."

Kultur
Kultur
Kampfsport-Ikone Ronda Rousey dreht "Mile 22"

In "The Expendables 3" ließ die amerikanische Kampfsport-Ikone Ronda Rousey (28) im vorigen Sommer ihre Muskeln spielen.

Gesetz in Mumbai
Gesetz in Mumbai
Wer Rindfleisch isst, geht ins Gefängnis

Bedenkenlos ein Steak zu essen, kann im Bundesstaat Maharashtra in Indien zu verherrenden Folgen führen: Dort ist es verboten Rindfleisch zu essen. Wer es dennoch wagt, dem droht Gefängnis.

Ex-Präsident der Malediven im stern-Gespräch
Ex-Präsident der Malediven im stern-Gespräch
"Nach diesem Interview werde ich mehr Todesdrohungen bekommen"

Mohamed Nasheed wurde gefoltert, war Präsident der Malediven, wurde zum Klimakämpfer. Nun ließen ihn seine Gegner verhaften. Dem stern gab er eines seiner letzten Interviews vor dem Gefängnis.

Politik
Druck gegen Druck? Ankläger brauchen Edathy-Geständnis

So eindringlich wie im Kinderporno-Prozess gegen Sebastian Edathy pocht ein Staatsanwalt selten auf ein Geständnis:

Pressestimmen zum Anschlag auf Kremlkritiker
Pressestimmen zum Anschlag auf Kremlkritiker
"Der Mord an Boris Nemzow geht auf Putins Konto"

Internationale Medien diskutieren nach dem Mord an Oppositionspolitiker Boris Nemzow eine mögliche (Mit-)Schuld von Wladimir Putin - und vergleichen das politische Klima in Russland mit Sowjetzeiten.

Politik
Politik
Tsipras will Schuldenschnitt für Griechenland

Nach der Zustimmung des Bundestages zu einer Verlängerung der Griechenlandhilfe sorgt Athen erneut für Irritationen. Athens Regierungschef Alexis Tsipras brachte am Freitagabend abermals einen Schuldenschnitt ins Spiel, der bisher vor allem in Berlin abgelehnt wird.

Boris Nemzow
Boris Nemzow
Wer war der ermordete Putin-Widersacher?

Der Mord an Kremlgegner Boris Nemzow schockiert die Welt. Warum wurde der russische Oppositionelle zur Zielscheibe? Wie er vom liberalen Reformer zum erbitterten Putin-Widersacher wurde:

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?