A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Bundesministerin der Verteidigung

Sie hat Politik schon in die Wiege gelegt bekommen, denn Ursula von der Leyen ist die Tochter von Ernst Albrecht, einst CDU-Ministerpräsident von Niedersachsen. Als Bundesministerin für Familie und Frauen (seit 2005) war sie eine Vorzeige-Ministerin, denn sie ist selbst die Mutter von sieben Kindern. 2009 übernahm sie das Ressort des Bundesministers für Arbeit und Soziales. Als Familienministerin schaffte sie das Erziehungsgeld ab und führte das Elterngeld ein. Die politische Auseinandersetzung hat Ursula von der Leyen nie gescheut, auch nicht mit Blick auf die Kanzlerin, etwa als sie den massiven Ausbau der Krippenplätze gegen den Widerstand in der CDU, aber vor allem in der CSU forderte. Sie kämpfte für die Ausweitung der Rechte der Betriebsräte und opponiert gegen Lohndumping. Eine sie politisch kennzeichnende Aussage ist: "Ich bin es leid, ständig die alten Gräben zu schaufeln." War mal als mögliche Bundespräsidentin im Gespräch, auch als potenzielle Nachfolgerin von Angela Merkel. Im dritten "Kabinett Merkel" wurde Ursula von der Leyen zur ersten Verteidigungsministerin Deutschlands berufen.

Politik
Politik
USA und China im Südchinesischen Meer auf Konfrontationskurs

Mit einem verbalen Schlagabtausch haben die USA und China ihre unversöhnlichen Standpunkte zum Territorialstreit im Südchinesischen Meer unterstrichen.

Politik
Politik
Leyen sieht kein baldiges Ende der Piraterie-Bekämpfung

Mumbai (dpa) ? Trotz der Erfolge bei der Bekämpfung der Piraterie am Horn von Afrika rechnet Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen nicht mit einem baldigen Ende des Bundeswehreinsatzes dort.

Politik
Politik
Bundeswehr zieht Helme aus dem Verkehr - wegen einer Schraube

Die Pannenserie bei der Bundeswehr reißt nicht ab: Zehntausende Gefechtshelme müssen wegen einer mangelhaften Schraube vorübergehend aus dem Verkehr gezogen werden.

Politik
Politik
EU will im Juni Militäreinsätze gegen Schleuser starten

Die EU will schon im Juni den Militäreinsatz gegen Schleuserbanden aus Libyen starten.

Flüchtlingskrise im Mittelmeer
Flüchtlingskrise im Mittelmeer
EU beschließt Militärmission gegen Schlepper

1800 Flüchtlinge sind in diesem Jahr bereits beim Versuch gestorben, über das Mittelmeer nach Europa zu gelangen. Daher haben die EU-Außenminister die Militärmission "EU Navfor Med" beschlossen.

Politik
Politik
Europäisches Drohnen-Projekt gestartet

Deutschland, Frankreich und Italien wollen bis zum Jahr 2025 eine bewaffnungsfähige Drohne entwickeln.

Nachrichten-Ticker
Grüne warnen von der Leyen vor Meads-Beschaffung

Die Grünen haben das Bundesverteidigungsministerium vor einer Festlegung auf das System Meads als Nachfolger für das Flugabwehrraketen-System Patriot gewarnt.

Politik
Politik
Deutschland und Israel wollen Beziehung ausbauen

Deutschland und Israel haben zum 50. Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen die ungewöhnlich enge Partnerschaft beider Länder gewürdigt.

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen
Nun auch: Flüchtlingsretterin

Falsches Schiff, richtige Botschaft. Ursula von der Leyen hat die Seenotrettung im Mittelmeer zu ihrer Sache gemacht.

Nachrichten-Ticker
Neuer Antisemitismus macht Gauck und Rivlin Sorge

Sieben Jahrzehnte nach dem Holocaust bereitet der zunehmende Antisemitismus in Europa den Präsidenten Deutschlands und Israels große Sorge.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Ursula von der Leyen auf Wikipedia

Ursula Gertrud von der Leyen, geb. Albrecht, ist eine deutsche Politikerin. Sie ist seit 2005 Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und war von 2003 bis 2005 Ministerin für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit des Landes Niedersachsen.

mehr auf wikipedia.org