A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Drohnen

Snowden im stern-Interview
Snowden im stern-Interview
"Ich würde mich gern eine Weile in Deutschland aufhalten"

Edward Snowden versteckt sich seit einem Jahr in Russland. Vor ein paar Wochen gab er dem stern eins seiner seltenen Interviews.

Digital
Digital
Facebook startet Gratis-Zugang zu Online-Diensten in Sambia

Facebook treibt seinen Plan voran, mehr Menschen in der Dritten Welt ans Internet anzubinden und so neue Nutzer anzuziehen. Als erste können Handy-Nutzer in Sambia über eine neue App kostenlos auf mehrere Internet-Angebote zugreifen.

Politik
Politik
Analyse: Die Gaza-Bewohner und ihr neues Sprachrohr

Als die israelischen Streitkräfte Anfang dieser Woche ihre Angriffe auf den Gazastreifen verstärkten, genügten Mohammed Suliman drei knappe Sätze auf Twitter, um das Geschehen draußen und sein persönliches Erleben zusammenzufassen.

Nahost-Konflikt
Nahost-Konflikt
Schreckensnacht in Gaza - Raketenalarm in Tel Aviv

Der Gazakonflikt verschärft sich: Gaza erlebt eine ensetzliche Bombennacht, die die Bewohner in Angst und Panik versetzte. Für Ministerpräsident Netanjahu ist Israels Offensive nur ein erster Schritt.

Kämpfe in Libyen
Kämpfe in Libyen
Deutsche sollen das Land sofort verlassen

Die Lage in Libyen wird immer gefährlicher. Wegen anhaltender Kämpfe zwischen rivalisierenden Milizen und der Gefahr von Entführungen ruft das Auswärtige Amt alle Deutschen auf auszureisen.

Luftfahrtmesse in Farnborough
Luftfahrtmesse in Farnborough
Veranstalter freuen sich über Rekordgeschäft

1100 Flugzeuge im Gesamtwert von 152 Milliarden Dollar: Noch nie wurden auf der Luftfahrtschau in Farnborough so gute Geschäfte gemacht. Vor allem Marktführer Boeing und Airbus durften sich freuen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Luftfahrtmesse in Farnborough endet mit Rekordgeschäft

Auf der Luftfahrtschau in Farnborough haben die Aussteller in diesem Jahr so gute Geschäfte gemacht wie nie zuvor. In der Summe hätten die Abgeschlossenen Verträge und Vorverträge ein Volumen von 201 Milliarden Dollar (148,6 Mrd.

Milliarden dank Online-Suche
Milliarden dank Online-Suche
Google kann Umsatz kräftig steigern

Google macht seinem Ruf als Schwergewicht im Internet alle Ehre. Der Konzern konnte seine Quartalszahlen deutlich steigern. Vor allem die Suchmaschine bleibt eine Lizenz zum Gelddrucken.

Politik
Politik
Merkel: Kein Anlass für Debatte über vorzeitigen Abtritt

Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht keinen Anlass für Spekulationen über ein vorzeitiges Abtreten vor der Wahl 2017. Sie sei bei der Bundestagswahl 2013 gerne wieder angetreten, sagte die CDU-Chefin bei ihrer traditionellen Sommerpressekonferenz in Berlin.

Wirtschaft
Wirtschaft
Google wird mit Werbemilliarden überschüttet - Topmanager geht

Google wird dank üppig sprudelnder Werbemilliarden immer reicher. Am Ende des zweiten Quartals hatte der Konzern 61,2 Milliarden Dollar (45,2 Mrd Euro) in der Kasse, etwa 2,5 Milliarden Dollar mehr als vor drei Monaten.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?