A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Drohnen

Landung vor Weißem Haus
Landung vor Weißem Haus
Drohnen-Pilot war betrunkener Geheimdienst-Mitarbeiter

Im Garten des Weißen Hauses ist vor zwei Tagen eine Hobby-Drohne gelandet. Verantwortlich dafür: ein Regierungsmitarbeiter, der zum Zeitpunkt der Bruchlandung betrunken war.

Politik
Politik
Betrunkener Geheimdienstler steuerte Drohne vors Weiße Haus

Ein betrunkener Angestellter der US-Geheimdienste hat die kleine Drohne gesteuert, die diese Woche auf den Rasen des Weißen Hauses in Washington stürzte.

Nach erneuter Sicherheitspanne
Nach erneuter Sicherheitspanne
Drohne vor Weißem Haus gehörte Regierungsmitarbeiter

Während US-Präsident Barack Obama und seine Frau Indien besuchten, war auf dem Gelände des Weißen Hauses eine Drohne sichergestellt worden. Nun hat sich ihr Besitzer gemeldet.

Nachrichten-Ticker
Hobby-Drohne löst Sicherheitsalarm im Weißen Haus aus

Eine Hobby-Drohne hat am Weißen Haus in Washington einen Sicherheitsalarm ausgelöst.

Nachrichten-Ticker
Hobby-Drohne löst Sicherheitsalarm am Weißen Haus aus

Eine Hobby-Drohne hat am Weißen Haus in Washington einen Sicherheitsalarm ausgelöst.

Ukraine-Krise
Ukraine-Krise
Kiew will Separatisten in Den Haag anklagen

Wer für den Angriff auf Mariupol verantwortlich ist, steht noch nicht fest. Die Regierung in Kiew will aber schon die Separatisten wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit verklagen.

Ukraine-Konflikt
Ukraine-Konflikt
Russland unterstützt laut Nato Rebellen-Offensive

Nach dem Raketenangriff auf die Ukrainische Stadt Mariupol hat die Nato Russland unterstellt, die Separatisten-Offensive zu unterstützen. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon verurteilt den Angriff scharf.

Nachrichten-Ticker
Google steigt bei Raumfahrtfirma SpaceX ein

Der US-Technologiekonzern Google steigt bei dem privaten Raumfahrtunternehmen SpaceX ein.

Nachrichten-Ticker
Google steigt angeblich bei Raumfahrtfirma SpaceX ein

Der US-Technologiekonzern Google will nach Informationen des "Wall Street Journal" beim Raumfahrtunternehmen SpaceX einsteigen.

Nachrichten-Ticker
Drohne unbekannter Herkunft überfliegt Elysée-Palast

Trotz der höchsten Terrorwarnstufe in Paris hat eine Drohne unbekannter Herkunft den Präsidentenpalast in der französischen Hauptstadt überflogen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?