A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Drohnen

Nervige Tiefflüge auf Hafenfest
Nervige Tiefflüge auf Hafenfest
Fotograf muss für Drohnenflug 1500 Euro Bußgeld zahlen

Ein Drohenflug sollte prima Bilder von einem Hafenfest in Mecklenburg-Vorpommern liefern - so der Plan eines Fotografen. Doch die Besucher waren genervt, und auch die Behörden verstanden keinen Spaß.

Überfall auf Schule in Pakistan
Überfall auf Schule in Pakistan
Taliban töten fast 100 Schulkinder bei Geiselnahme

Extremisten haben eine Schule in Pakistan überfallen und etwa 500 Geiseln in ihrer Gewalt. Ein Taliban-Sprecher sagte, die Angreifer hätten den Befehl, "auf ältere Schüler zu schießen."

Nachrichten-Ticker
Taliban greifen Schule in Pakistan an

Eine Gruppe radikalislamischer Taliban hat eine Schule im Nordwesten Pakistans angegriffen: Mindestens drei Schüler wurden getötet und weitere 35 Menschen verletzt, wie Ärzte und die Polizei mitteilten.

Persischer Golf
Persischer Golf
US-Kriegsschiff feuert Laserkanone ab

Science Fiction wird langsam Realität: Die US-Marine hat im Persischen Golf eine Laserwaffe getestet. Boote und Drohnen seien erfolgreich zerstört worden, heißt es.

Coole Gadgets zu Weihnachten
Coole Gadgets zu Weihnachten
Zum Verschenken fast zu schade

Noch zwei Wochen bis Weihnachten und immer noch kein Geschenk? Wie wär's mal mit einer Drohne? Oder Bluetooth-Zahnbürste? Mit diesen coolen Gadgets machen Sie ihren Liebsten garantiert eine Freude.

Nachrichten-Ticker
Heathrow: Beinah-Zusammenstoß zwischen Airbus und Drohne

Am Londoner Flughafen Heathrow ist im Sommer ein Passagierflugzeug nur knapp einem Zusammenstoß mit einer Drohne entgangen.

Flughafen Heathrow
Flughafen Heathrow
Passagiermaschine stößt fast mit Drohne zusammen

In 213 Metern Höhe ist es am Londoner Flughafen Heathrow im vergangenen Sommer beinahe zu einem verheerenden Crash gekommen. Eine Airbus-Maschine kollidierte fast mit einer Drohne.

Geisel und Zivilisten getötet
Geisel und Zivilisten getötet
Rettungsaktion im Jemen wird zur Katastrophe

Der Versuch, einen US-Journalisten aus den Händen von Al-Kaida zu befreien, endete tragisch. Auch ein Zehnjähriger soll getötet worden sein. Clanmitglieder schlossen sich den Extremisten daraufhin an.

Politik
Politik
US-Reporter und Südafrikaner im Jemen getötet

Bei einem Befreiungsversuch der US-Armee sind im Jemen ein entführter US-Journalist und eine südafrikanische Geisel ums Leben gekommen.

FBI-Warnung
FBI-Warnung
IS sucht Terroristen für Anschläge in den USA

Viele US-Soldaten gehen über Weihnachten in Uniform auf Reisen. Das FBI fürchtet deshalb eine erhöhte Anschlagsgefahr. Hinweise dafür lieferten offenbar Mitteilungen in den sozialen Medien.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?