A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Philippinen

Wirtschaft
Wirtschaft
Hunderte neuer Filialen: H&M breitet sich weltweit aus

Mit starken Verkäufen und großen Plänen ist die Modekette H&M in das neue Geschäftsjahr gestartet. Die Schweden legten im ersten Quartal 2014 nicht nur bei Umsatz und Gewinn zu. Vor allem in China und Europa öffneten Dutzende neue Geschäfte, wie H&M mitteilte.

Nachrichten-Ticker
2013 eher geringe Schäden durch Naturkatastrophen

Dramatische Naturereignisse und von Menschen verursachte Katastrophen haben im vergangenen Jahr weltweit wirtschaftliche Schäden von 140 Milliarden Dollar (101 Milliarden Euro) verursacht.

Video
Video
Proteste nach Zwischenfall im Südchinesischen Meer

Nach einer Konfrontation zwischen chinesischer Küstenwache und einem philippinischen Versorgungsschiff fordern Demonstranten eine rechtliche Lösung.

Lifestyle
Lifestyle
Pritzker-Preis für japanischen Architekten Shigeru Ban

Der japanische Stararchitekt Shigeru Ban (56) erhält den Pritzker-Preis 2014, die höchste Auszeichnung für Architekten. Am 13. Juni soll der Preis in Amsterdam überreicht werden, teilte die Pritzker-Stiftung in Chicago mit.

WHO warnt
WHO warnt
Jährlich sieben Millionen Tote durch Luftverschmutzung

Herzinfarkt, Lungenkrebs, Schlaganfall - laut WHO ist jeder achte Todesfall weltweit auf verschmutzte Luft zurückzuführen. Die Zahl hat sich in wenigen Jahren mehr als verdoppelt.

Panorama
Panorama
2013 sechstwärmstes Jahr: Klimarat diskutiert neuen Bericht

Das Jahr 2013 war einem aktuellen Bericht zufolge das sechstwärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen.

Trotz Taifun-Zerstörung
Trotz Taifun-Zerstörung
Philippinen tanzen den Hit "Happy"

Sie sind nicht unterzukriegen: Trotz Zerstörung durch einen Taifun tanzen die Philippinen. Und zwar zu Pharrell Williams Nummer-Eins-Hit "Happy". Sie setzen damit ein weltweites Videoprojekt fort.

Digital
Digital
Pixel für Pixel: Millionen suchen im Netz nach MH370

Die Nadel im Heuhaufen wäre vermutlich noch eine Untertreibung: Ein etwa 70 Meter langes Flugzeug im riesigen Gebiet zwischen Kasachstan und Australien zu finden, gleicht einem Ding der Unmöglichkeit.

Betrügerische Videos
Betrügerische Videos
Klicken Sie bloß nicht auf "Malaysia MH370 gefunden"

Die Suche nach dem verschollenen Flugzeug der Malaysia Airlines bewegt und beschäftigt Menschen in aller Welt. Deswegen versuchen Betrüger auf Facebook mit falschen Videos Geld zu verdienen.

Nachrichten-Ticker
Mehrere Insassen von verschollenem Flugzeug im Visier

Nach dem mutmaßlichen Absturz eines Passagierflugzeugs mit 239 Menschen an Bord überprüfen Malaysias Ermittlungsbehörden die Namen mehrerer verdächtiger Insassen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Philippinen auf Wikipedia

Die Philippinen liegen im westlichen Pazifischen Ozean und gehören zu Südostasien. Das Südchinesische Meer trennt die Inselgruppe von Vietnam im Westen, die Celebessee von Indonesien im Süden. Der Archipel, der sich von 5 bis 21 Grad nördlicher Breite und von 117 bis 125 Grad östlicher Länge erstreckt, bildet den fünftgrößten Inselstaat der Welt nach Indonesien, Madagaskar, Papua-Neuguinea und Japan.

mehr auf wikipedia.org