HOME

Unesco stuft vier Traditionen als bedroht ein

Bogotá - Der Unesco-Ausschuss für das Immaterielle Kulturerbe hat auf seiner diesjährigen Sitzung in Bogotá vier traditionelle Fertigkeiten und Kulturformen als bedroht eingestuft. Es handle sich um die Dankestradition Buklog der Subanen auf den Philippinen, den Seperu-Volkstanz in Botsuana, Rituale und Praktiken in Bezug auf den Kit Mikayi-Schrein in Kenia sowie die Musiktradition Sega tambour Chagos in Mauritius. Die Traditionen sind durch Faktoren wie Überalterung, Armut, Landflucht oder Schäden an der Natur bedroht.

Verhandlungen beim Klimagipfel - Thunberg nutzt Medienhype

Miss Universe 2019

Beauty-Contest

Südafrikanerin ist die neue «Miss Universe»

Zozibini Tunzi wurde in Atlanta zur neuen Miss Universe gekürt

Zozibini Tunzi

Die "Miss Universe 2019" kommt aus Südafrika

Greta Thunberg nach ihrer Ankunft in Lissabon 
+++ Ticker +++

News von heute

Spanischer Verein bietet Greta Thunberg Esel für die Weiterreise an

Hinter Japan und Philippinen

Germanwatch: Deutschland in Top Drei bei Klimaschäden 2018

Elf Tote durch Taifun auf den Philippinen

Ein Asiate in weißem T-Shirt und blaugemusterten Shorts zieht mit der rechten Hand einen Sack durch eine überflutete Straße

Taifun "Kammuri"

Wirbelsturm verwüstet Philippinen und tötet mehrere Menschen

Pisa-Ergebnisse

Fragen und Antworten

So schneiden die deutschen Schüler im Pisa-Test ab

Überschwemmte Straße

Taifun "Kammuri" sorgt für Überschwemmungen und Stromausfälle auf den Philippinen

Bewohner bringen Fischerboot an Land

Tausende Philippiner fliehen vor Taifun "Kammuri"

Zehntausende fliehen auf Philippinen vor Taifun «Kammuri»

Video

Erneut schweres Erdbeben auf den Philippinen

Beschädigtes Gebäude in der Stadt Kidapawan

Erneut schweres Erdbeben im Süden der Philippinen

Boris Johnson spricht am Dienstag in der Debatte zu vorgezogenen Neuwahlen
+++ Ticker +++

News von heute

Britisches Parlament stimmt für Neuwahlen am 12. Dezember

Video

Ein Erdbeben erschüttert die Philippinen

Ein Beben der Stärke 6,6 hat den Süden der Philippinen erschüttert

Ein Toter und mehrere Verletzte bei Erdbeben auf den Philippinen

Boris Johnson
+++ Ticker +++

News von heute

Nächste Niederlage für Johnson: Britisches Parlament lehnt Neuwahl ab

Die Philippinen bestehen aus mehr Inseln als bislang gedacht.

Südoastasien

Überraschende Erkenntnis: Die Philippinen haben 500 Inseln mehr als bislang gedacht

Jinky P. Alalong

//Eine Polizistin und ihr Land

Jinky P. Alalong, Philippinen

Crime Plus Logo
Israel Netanjahu
+++ Ticker +++

News von heute

Israels Präsident wird Netanjahu mit Regierungsbildung beauftragen

Schulkinder in Bangkok beim weltweiten Klimastreik

Hunderttausende Schüler in Asien und in Pazifikregion treten in Klimastreik

Die Füße eines Säuglings (Symbolfoto). Eine Amerikanerin versuchte, ein Baby aus den Philippinen zu entführen

Illegale Adoption

Philippinen-Urlauberin wollte Baby im Handgepäck in die USA schmuggeln

Banane

Pilzkrankheit

Die Banane ist krank - wird das Obst zum Luxusgut?