HOME

"FootieFox 2.0.5": Fußball ist unser Leben!

Männer wissen immer gerne, woran sie gerade sind. Das gilt auch beim Arbeiten am PC. Aus diesem Grund klinkt sich das kostenlose FootieFox direkt in den Firefox-Browser ein, um hier in der Statuszeile die aktuellen Fußball-Ergebnisse der ersten Bundesliga zu verkünden.

Von Carsten Scheibe

Fußball-Freunde können einfach nicht aus ihrer Haut. Sie müssen jetzt und später und überall ganz genau darüber informiert sein, wie es gerade auf dem Fußballplatz steht. Aus diesem Grund geht das kostenlose AddIn FootieFox an den Start. Es klinkt sich in den von vielen Anwendern benutzten Web-Browser Firefox ein und aktiviert hier eine kleine Zusatzanzeige unten rechts in der Statuszeile.

Hier sieht der Surfer fortan die beiden Logos der Fußballvereine, die in der ersten Bundesliga gegeneinander antreten. So lange die Partie noch läuft, wird hier ständig der aktuelle Torstand eingeblendet. Auf diese Weise ist der Anwender stets auf den Punkt genau informiert - und das auch beim Surfen im Internet auf Seiten, die per se überhaupt gar nichts mit dem Thema Fußball zu tun haben.

FootieFox 2.0.5

System

ab Windows 98

Autor

Boris Ruf & Jan Schulz-Hofen

Sprache

Deutsch

Preis

Freeware

Größe

ca. 0,2 MB

Möglich ist es an dieser Stelle auch, eine automatische Rotation zu aktivieren. Schließlich kommt es an den Spieltagen oft gleich zu mehreren Begegnungen zur selben Zeit. Die Rotation tauscht alle paar Sekunden die Anzeige aus und zeigt das Ergebnis eines jeweils anderen Matches an. Noch besser: Im Kontextmenü der Funktion, das sich per Mausklick öffnen lässt, werden alle geplanten Spiele des kommenden Wochenendes mit den genauen Start-Uhrzeiten in einer Tabelle angezeigt - die später um die Ergebnisse ergänzt wird.

Das ist ein Service, den sich Fußball-Freunde gern gefallen lassen. Wer möchte, kann sogar einen visuellen oder akustischen Alarm setzen, der zum Einsatz kommt, sobald ein neues Tor fällt. Auf diese Weise kommt glatt das Gefühl auf, live mit dabei zu sein.

FootieFox kümmert sich nicht nur um die erste und zweite Bundesliga, sondern kann auch die Ausscheidungsspiele der kommenden EM und sogar WM anzeigen - und das nicht nur für die Männer, sondern auch für die Damen. Darüber hinaus stehen die Daten von über 190 Ligen und Cups aus 60 Ländern zur Auswahl bereit. Dazu gehören alleine 18 europäische Ligen, darunter natürlich auch die spanische, die italienische und die englische. Immer auf den Ball genau informiert: FootieFox macht es möglich. Schade nur, dass es das Programm nicht auch für den Internet Explorer gibt. Mit iFootieFox gibt es aber eine Version für das Apple iPhone.

Download der Software unter: de.footiefox.com

Themen in diesem Artikel