HOME

"Pac-Man World 3": Der Ball ist rund. Und gelb.

Pünktlich zum 25. Geburtstag der gelbsüchtigen Ikone erscheint mit "Pac-Man World 3" eine zeitgemäße Variante des Games.

Der moderne Pac-Man kann sprechen und hat - im wahrsten Sinne des Wortes - Hand und Fuß. Statt der Vogelperspektive auf ein einfaches Labyrinth bewegt der Spieler den Kugelkopf in der "Pac-Man World"-Reihe durch eine farbenfrohe, abwechslungsreiche 3-D-Welt.

Eine comichafte Eingangssequenz zeigt das ein Viertel Jahrhundert alte Geburtstagskind in der Midlife-Crisis. Seine Geburtstagstorte kann Pac-Man nicht mehr genießen, weil er plötzlich in eine mysteriöse Deponie teleportiert wird - der Anfang einer durch und durch netten Hüpferei. Der zwischen Genie und Wahnsinn schwankende Erfinder Erwin hat eine Maschine entwickelt, durch die Geister aus der Spektralwelt in der echten Welt Unheil anrichten. Pac-Mans Geburtstagsfeier muss wohl warten ...

Wie in der Ur-Version des Spiels gilt es, gelbe Tabletten einzusammeln. Um sich in der dreidimensionalen Umgebung seinen Weg zu bahnen, muss Pac-Man über Hindernisse springen, Plattformen per Aufzug erreichen und Gegner vermöbeln. Entweder per Faustschlag oder indem er sich wie eine Bowlingkugel rollt und die Monster als Kegel missbraucht. Eine Tastenkombination erlaubt ihm außerdem das, was man im Freibad als "Arschbombe" bezeichnet - einerseits, um Gegner aus dem Weg zu räumen, andererseits, um Mechanismen zu aktivieren und Tore zu öffnen.

Wer fleißig vitaminreiches Obst isst, wird mit Power-Ups wie Zeit-Verlangsamung, Elektroschock und Supersprung belohnt. Hilfe bekommt die sonnengelbe Knutschkugel ausgerechnet von zwei ehemaligen Feinden: den Geistern Pinky und Clyde. Erstmals lassen sich diese in "Pac-Man World 3" vom Spieler steuern. Einfälle wie dieses Feature machen das Jubiläums-Game zusammen mit dem abwechslungsreichen Level-Design für Nostalgiker und Nachwuchs-Zocker gleichermaßen interessant.

Pac-Man World 3

Hersteller/Vertrieb

Namco/EA

Genre

Jump & Run

Plattform

PlayStation2, PC, XBox, GameCube, Nintendo DS, PSP

Preis

ca. 50 Euro

Altersfreigabe

ab 6 Jahren

Nicht nur in puncto Grafik und Gameplay wurde Pac-Man auf den neuesten Stand gebracht: Die in die Jahre gekommenen, simplen Original-Soundeffekte werden von einem orchestral anmutenden Soundtrack ergänzt. Zu den Bonus-Features gehört das Original-Game und ein Interview mit dem Pac-Man-Erfinder. - Wie in der Intro-Animation des Spiels gesagt: Man ist so alt, wie man sich fühlt. Und dem gelben Geburtstagskind geht es blendend!

Michael Eichhammer/Teleschau / TELESCHAU
Themen in diesem Artikel
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.