Betriebssysteme Service Pack 2 für XP im August


Die seit langem angekündigte Aktualisierung für das Betriebssystem Windows XP gibt es voraussichtlich im August - mehr als zwei Monate später als erwartet.

Diesen Termin für die Freigabe des "Service Packs 2" nannte am Montag Microsoft-Manager Mike Nash in Seattle. Ursprünglich war das kostenlose Upgrade-Paket bereits für Juni erwartet worden.

Im Mittelpunkt der Software-Erneuerung stehen Verbesserungen der Sicherheit. Außerdem werden Schwachstellen in der Speicherverwaltung von Windows und im Internet Explorer behoben. Der Browser bekommt nun auch einen "Popup-Blocker", der unerwünschte Werbefenster unterbindet. "Potenziell unsichere Anhänge" von E-Mails und "unerwünschter Code" werden vom Betriebssystem blockiert. Ein neues "Windows Sicherheitscenter" bietet einen Überblick zum Status der wichtigsten Sicherheitsfunktionen wie Firewall und automatisches Update.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker