HOME

Borussia Dortmund

BVB gewinnt Testspiel gegen Club aus Seattle

Seattle - Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund hat das erste Testspiel während seiner US-Sommertour gewonnen. Der BVB setzte sich vor 37.772 Zuschauern - darunter 8000 Borussia-Fans - bei den Seattle Sounders aus der nordamerikanischen Profiliga mit 3:1 (1:0) durch.

Borussia Dortmund gewinnt Testspiel gegen Club aus Seattle

Ryanair

Verzögerte Auslieferung

Ryanair streicht Pläne wegen Problemjet 737 Max

Amazon

Kampf gegen Produktfälschungen

Amazon will Markenprodukte mit Seriennummer schützen

Amazon will Markenprodukte mit Seriennummer schützen

Emotionale Geste: Baseball-Club gedenkt gestorbenem Werfer

Amazon

Bis 2025

Amazon steckt 700 Millionen Dollar in Fortbildung

Grey's Anatomy Verlobung

Romantischer Plan

Taschentücher raus: "Grey's Anatomy"-Fan bekommt die Überraschung seines Lebens

NEON Logo
Amazon wurde zu einem der größten Onlinehändler der Welt.

Vom Online-Buchladen zum Billionen-Konzern

25 Jahre Amazon: Zerstörer des Einzelhandels und Liebling der Börse

Amazon

Es begann in einer Garage

25 Jahre Amazon: Vom Online-Buchladen zum Billionen-Konzern

Vom Flugverbot betroffen: Die bei Seattle produzierten Flugzeuge vom Typ Boeing 737 MAX stehen auf Parkplätzen und dürfen nicht ausgeliefert werden.

Unglücksflieger 737 Max

Acht Euro pro Stunde: Boeing ließ Absturz-Software von Billiglöhnern programmieren

Von Till Bartels
Amazon-Prime-Pakete

Internethandel

Amazon verlängert Abokunden-Aktion Prime Day auf 48 Stunden

Amazon verlängert Abokunden-Aktion Prime Day auf 48 Stunden

Die Bloggerin schreit vor Schmerzen und versucht das Tier zu entfernen.

Virales Video

Sie hat versucht, ihn zu essen: Dieser Clip zeigt, warum der Oktopus das coolste Tier ist

NEON Logo

Seattle

Baukran stürzt von Google-Neubau - vier Tote

Kurt Cobain

25. Todestag

Die letzte Ikone des Rock'n'Roll – wie Kurt Cobain eine ganze Generation getröstet hat

NEON Logo
US-Präsident Donald Trump bei seinem Treffen mit Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg im Weißen Haus

Treffen mit Nato-Generalsekretär

"Mein Vater wurde an einem sehr schönen Ort in Deutschland geboren": bizarrer Trump-Auftritt im Weißen Haus

Von Marc Drewello
Julia Roberts bewies einmal mehr ihr gutes Stil-Gefühl

Julia Roberts

Look des Tages

Whole Food in den USA

Einzelhandel

Amazon will eigene Supermärkte eröffnen

Nach wenigen Jahren

Amazon nimmt den Nachbestellknopf "Dash" wieder vom Markt

Welsh Corgi Pino ist ein Meister im meistern von Labyrinthen.

Internet-Challenge

So pfiffig bahnt sich ein Welsh Corgi seinen Weg durch vertrackte Labyrinth-Level

Seattle im Schnee

35.000 Dollar in vier Tagen

Seattle versinkt im Schnee – und ein 18-Jähriger verdient damit ein Vermögen

NEON Logo
Kaffee

Innovation des Heißgetränks

Schwarze Zeiten: Wenn es keinen Kaffee mehr gibt, könnte dieses Getränk eine Alternative sein

Benjamin Gibbard von Death Cab for Cutie
Konzertkritik

Auftritt in Hamburg

Death Cab for Cutie auf Deutschland-Tour: Wer das nicht fühlt, hat kein Herz

Von Eugen Epp
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(