HOME

US-Behörde: Mögliches Risiko bei Boeing 737 Max gefunden

Washington - Die US-Luftfahrtbehörde FAA hat nach eigenen Angaben ein mögliches Risiko bei Boeings Krisenfliegern der Baureihe 737 Max gefunden. Das Problem müsse behoben werden, bevor das Flugverbot für die Maschinen aufgehoben werden könne. Konkretere Angaben machte die Behörde nicht. Boeing erklärte, dass die FAA beim Wiederzulassungsprozess zusätzliche Anforderungen stellen würde und das Unternehmen den Flugzeugtyp erst zur Zertifizierung anbieten werde, wenn diese erfüllt seien. Die 737-Max-Serie muss nach zwei Abstürzen mit insgesamt 346 Toten seit Mitte März am Boden bleiben.

Airbus und Boeing

Auftragsschwemme

Airbus düpiert Rivalen Boeing in dessen schwerer Krise

Beim Schleppvorgang

Am Frankfurter Flughafen: Boeing 777 von Air China gerät von der Piste ab

Boeing 737 Max 8

Nach zwei Abstürzen

US-Held Sullenberger warnt vor Boeing 737 MAX: "Der Schreckfaktor ist riesig"

Von Till Bartels
Boeing 737 Max 8

200 737-Max-Maschinen

BA-Mutter IAG plant Großauftrag für Boeings Krisenjet

US-Verteidigungsminister

Patrick Shanahan zieht sich von Pentagon-Spitze zurück

Der scheidende US-Verteidigungsminister Shanahan

US-Heereschef Esper soll neuer Verteidigungsminister werden

Die Boeing 757-200 von United Airlines am Newark Airport in New Jersey

United Airlines

Harte Landung in New York: Fahrwerk bohrt sich beim Aufsetzen in die Kabine

Von Till Bartels
Boeing

Weltgrößtes Branchentreffen

Boeing bei Pariser Luftfahrtmesse unter Druck

Boeing 737 Max

Unglücks-Jet 737 MAX

Überflug verweigert: Deutsche Behörden zwingen Boeing von Norwegian zur Landung in Frankreich

Von Till Bartels
Boeing

Experten testen Unglücksjet

US-Behörde: Boeing 737 Max wird bis Dezember wieder starten

Nicht ausgelieferte Boeing 737 MAX auf dem King County International Airport in Seattle

Nach Abstürzen

Boeing 737 Max: Wie der Unglücks-Jet die Reisebranche in die Bredouille bringt

Von Jan Boris Wintzenburg
American Airlines

Aus Flugplan gesrichen

American Airlines: Keine Boeing-737-Max-Flüge bis September

American Airlines streicht Boeing-737-Max-Flüge bis September

Der Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke auf einem Bild aus dem Jahr 2015
+++ Ticker +++

News des Tages

Politischer Anschlag? Polizei bestätigt, dass CDU-Politiker Lübcke erschossen wurde

Boeing 737 Max

Auftrag im Milliardenwert

Aserbaidschan storniert Bestellung von zehn Boeing 737 Max

Boeing räumt mögliche Fehler ein

Folgenschwere Abstürze

Boeing räumt Fehler ein: Wurden in der 737 mangelhafte Teile verbaut?

Fehlerhafte Teile in 737-Jets verbaut?

Leading edge slats

Boeing verbaut möglicherweise fehlerhafte Teile in 737-Jets

Boeing verbaut möglicherweise fehlerhafte Teile in 737-Jets

Airline-Verband: Flugverbot für Boeing 737 Max bis August

Boeing

Nach Abstürzen

Verband: Flugverbot für Boeing 737 Max mindestens bis August

Airbus

Flugzeugbauer

Halbes Jahrhundert in der Luft: Airbus feiert 50. Geburtstag

In der Nähe der Pyramiden von Gizeh ist ein Touristenbus von einer Explosion erschüttert worden (Symbolbild)
+++ Ticker +++

News des Wochenendes

Explosion trifft Touristenbus in Kairo - mehrere Verletzte

Boeing 737 MAX

Boeing räumt Fehler in Flugsimulationssoftware für 737 MAX ein