HOME
Boeing 747 beim Start

Zwischenfall bei KLM

Passagier attackiert Kopilot im Jumbo

Zwei der drei Boeing-747-Maschinen auf dem Flughafen von Kuala Lumpur

Flughafen in Malaysia

Besitzer der herrenlosen Jumbo-Jets meldet sich

Detail der geschwungenen Fassade des EMP

Seattle an der Westküste

Eine Stadt am Pazifik, die süchtig macht

Von Alexandra Kraft
Boeing 787-9 von KLM
Blog

Follow Me

Boeing 787-9: Mit der „Sonnenblume“ im Tiefflug über der Nordsee

Von Till Bartels
Der Dreamliner von Avianca

Blog: Follow Me

Boeing 787: Vom Albtraum endlich zum Traumflieger?

Von Till Bartels
Der Dreamliner von Avianca
Blog

Follow Me

Boeing 787: Vom Albtraum endlich zum Traumflieger?

Von Till Bartels
C919 im Hangar

Konkurrenz für Airbus

China stellt eigenes Passagierflugzeug vor

Ein Mann bindet Würste zusammen

Nach Krebswarnung der WHO

Was spricht noch für Fleisch und was dagegen?

Eine Maschine der Dynamic Airways steht mit brennendem Triebwerk auf dem Rollfeld in Fort Lauderdale

Kerosin ausgetreten

Boeing-Triebwerk in Brand: Mehrere Verletzte in Fort Lauderdale

Eine Maschine der Dynamic Airways steht mit brennendem Triebwerk auf dem Rollfeld in Fort Lauderdale

Kerosin ausgetreten

Boeing-Triebwerk in Brand: Mehrere Verletzte in Fort Lauderdale

Ein Tarnkappenbomber vom Typ B-2 im Flug

US-Rüstungsriese

Northrop erhält Mega-Auftrag für neue Bomber

Northrop Grumman hat sich einen Milliarden-Deal für die US-Luftwaffe gesichert

US-Rüstungsindustrie

Northrop Grumman gewinnt milliardenschweren Bomber-Auftrag

Nach der Landung: das beschädigte Triebwerk der Boeing 747-300 von Mahan Air.

Iranische Mahan Air

Jumbojet verliert halbes Triebwerk kurz nach dem Start

Das neue Tankflugzeug KC-46 von Boeing hat den Jungfernflug erfolgreich absolviert

US-Luftwaffe

Boeings neues Tankflugzeug absolviert erfolgreich Jungfernflug

Airbus CEO und Präsident Fabrice Bregiere (l) und ein Mitarbeiter bei Einweihung des neuen US-Werks

Nordamerika

Airbus bläst mit erstem US-Werk zum Großangriff auf Boeing

Ein Airbus A380 wird montiert

Boeing soll Platz machen

Airbus öffnet Werk in den USA

Eine Boeing 737 im Landeanflug auf Kuala Lumpur

Modell 737

Boeing plant Endmontage in China

Boeing 777-9X

Kampf der Giganten

Die Riesen-Boeing 777-9X soll den Airbus A350 vom Thron stoßen

Das Twitter-Bild einer Zeugin an Bord des umgeleiteten Fliegers

Chaotischer Condor-Flug

Model schlägt Stewardess - und löst Kampfjet-Einsatz aus

Luftfahrtmesse Le Bourget 2015

Die Messe der Milliarden-Deals

Von Till Bartels
Hacker-Angriff auf ein Flugzeug: Sind die Bordsysteme tatsächlich so schlecht geschützt?

Albtraum über den Wolken

Hat ein Hacker die Kontrolle über ein Flugzeug übernommen?

Von Malte Mansholt

Zwischenfall bei Turkish Airlines

Vögel zertrümmern Boeing-Nase

Die Boeing 787 - an einem Software-Update arbeitet der Hersteller.

Boeing 787

Behörde warnt vor Stromausfall beim "Dreamliner"

Die schönsten Flug-Oldtimer zum Anfassen
Blog

Follow Me

Die schönsten Flug-Oldtimer zum Anfassen

Von Till Bartels
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(