HOME

Lufthansa

Die Deutsche Lufthansa AG mit Sitz in Köln ist ein deutscher Luftfahrtkonzern und gemessen an der Anzahl der beförderten Passagiere das zweitgrößte Luftverkehrsunternehmen Europas.

mehr...

Verbraucherzentralen: Mehr Kundenärger über teure Inlandsflüge

Berlin - Die Verbraucherzentralen spüren wachsenden Kundenärger über starke Preissprünge bei Inlandsflügen nach der Pleite von Air Berlin. Derzeit sei «eine deutliche Steigerung der Beschwerden über Ticketpreise» zu verzeichnen, sagte der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands, Klaus Müller, der dpa. Er begrüßte, dass das Bundeskartellamt mit seinen Möglichkeiten, in Unterlagen einzusehen, die Preisgestaltung beim Branchenprimus Lufthansa überprüfe. Der Konzern betont, die Preisstruktur nicht verändert zu haben. Höhere Durchschnittspreise entstünden durch größere Nachfrage.

Niki Lauda sieht kaum mehr Chancen auf Niki-Übernahme

Niki Lauda

Schwerer Vorwurf an Lufthansa

«Flotte weg»: Lauda sieht wenig Chancen auf Niki-Übernahme

Nach geplatztem Lufthansa-Deal: Ryanair erwägt Kauf von Niki

Ryanair bekundet Interesse

Käufer für österreichische Niki wird gesucht

Insolvenzverwalter sucht weiter Investor für Niki

Ravensburg
+++ Ticker +++

News des Tages

Kleinflugzeug stürzt in Baden-Württemberg ab - drei Tote

Insolvenzverwalter: Fast alle Niki-Passagiere sollen entschädigt werden

Insolvenzverwalter: Fast alle Niki-Passagiere sollen entschädigt werden

VC-Piloten nehmen Tarifvertrag bei der Lufthansa an

Flugausfälle

Insolvent trotz Niedriglöhnen

Niki am Boden: Vom Vorzeige- zum Problemflieger

Lufthansa setzt auf EU-Zustimmung für Air-Berlin-Deal

Niki-Flieger am Boden

Nach Niki-Pleite will Wien bei Rückholung der Reisenden helfen

Heck eines Air Berlin-Flugzeug mit Aufdruck der Tochter-Airline Niki
Fragen und Antworten

Niki-Insolvenz

Bleiben gekaufte Tickets gültig? Sind Milliarden Steuergelder futsch?

Niki

Ferienfluglinie insolvent

Aus für Niki: 10 000 Reisende betroffen

Air-Berlin-Tochter Niki ist am Ende

Niki Lauda und ein Flugzeug der Airline Niki

Air-Berlin-Pleite

Insolvente Airline Niki stoppt Flugbetrieb sofort - springt Lauda ein?

Niki-Flieger am Boden

Air Berlin-Tochter Niki stellt nach Kaufverzicht der Lufthansa Insolvenzantrag

Air-Berlin-Tochter Niki vor dem Aus

Air-Berlin-Tochter Niki droht Aus

Regierungssprecher Seibert

Im Wortlaut

Die Erklärung der Bundesregierung zu Niki

Niki-Jet

Fragen und Antworten

Niki-Übernahme geplatzt: Passagiere und Steuerzahler in Not

Ein Flugzeug der Airline Niki: Lufthansa hat sein Angebot für das Unternehmen zurückgezogen

Air-Berlin-Tochter

Der Lufthansa-Deal mit Niki ist geplatzt

Lufthansa verzichtet auf Niki

Lufthansa verzichtet wegen zu harter EU-Auflagen auf Kauf von Niki

Air Berlin prüft Alternativen für Niki

Die Deutsche Lufthansa AG mit Sitz in Köln ist ein deutscher Luftfahrtkonzern und gemessen an der Anzahl der beförderten Passagiere das zweitgrößte Luftverkehrsunternehmen Europas.