VG-Wort Pixel

Kindle Fire mit 8,9 Zoll? Neue Kindle-Tablets könnten in Planung sein


Amazons nächste Generation des Kindle-Fire-Tablets könnte laut einem Zulieferer mit einem 8,9 Zoll großen Bildschirm auf den Markt kommen. Das aktuelle Kindle Fire bietet lediglich 7 Zoll.

Amazons nächste Generation des Kindle-Fire-Tablets könnte laut einem Zulieferer mit einem 8,9 Zoll großen Bildschirm auf den Markt kommen. Das aktuelle Kindle Fire bietet lediglich 7 Zoll.

Laut der IT-Newsseite "DigiTimes" könnte der Onlinehändler seine ursprünglichen Kindle-Fire-Pläne über Bord geworfen haben. Eigentlich war als nächstes ein 10,1 Zoll großer Nachfolger des Amazon-Tablets erwartet worden.

Es ist nicht bekannt, warum Amazon die Bildschirmgröße der nächsten Kindle-Fire-Generation reduziert und ein 8,9 Zoll großes Gerät vorzieht. Laut dem Zulieferer wird Amazon im Laufe des nächsten Jahres außerdem ein 9,7 Zoll großes Kindle Fire sowie das erwartete 10,1 Zoll große Tablet auf den Markt bringen.

Amazon hat sich zu den Gerüchten über neue Kindle-Fire-Tablets bislang nicht geäußert.

Vorerst ist das erste Kindle Fire mit 7 Zoll großem Bildschirm nur in den USA erhältlich. US-amerikanische Anwender können das Tablet bereits über Amazon vorbestellen, die Auslieferung erfolgt am 15. November 2011.

Wann das Tablet in Deutschland erhältlich sein wird, ist nicht bekannt. Es könnte aber durchaus im Laufe des nächsten Jahres soweit sein.

TechRadar Tech Radar

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker