VG-Wort Pixel

XS, XS Max, XR Im Video: 7 Dinge, die Sie über die neuen iPhones wissen müssen

Apple hat drei neue iPhones vorgestellt. Das teuerste Modell kostet bis zu 1649 Euro, das günstigste Modell wird in sechs Farben angeboten. Wir haben die Smartphones bereits ausprobiert und zeigen sieben Dinge, die Sie darüber wissen müssen.


1.) Drei auf einen Schlag: In diesem Jahr gibt es drei neue Modelle. 
Das iPhone XS, XS Max und das günstigere XR.


2.) Display überall. Alle drei iPhones haben eines gemeinsam: Es gibt keinen Home-Button mehr! Das iPhone XS hat einen 5,8-Zoll-Bildschirm. Das XR ist mit 6,1 Zoll etwas größer. Die Max-Variante hat einen riesigen 6,5-Zoll-Screen. Damit ist es das größte iPhone aller Zeiten.


3.) Zeig mir dein Gesicht: Entsperrt werden alle iPhones mit FaceID, einer Kombination aus Kameras und Sensoren. Die Gesichtsentsperrung funktioniert nun noch schneller.


4.) Neue Telefone, neue Farben: Das iPhone XS und XS Max bekommen einen Goldanstrich. Noch bunter treibt es Apple beim XR. Das gibt es sogar in sechs Farben, darunter Rot, Blau und Orange.


5.) Flinker Prozessor: Die neuen iPhones sind die schnellsten Smartphones. Der A12 Bionic Chip lässt Apps schneller starten und hilft auch beim Fotografieren.


6.) Bessere Kameras: Die Kamera hat neue Tricks auf Lager. So wurde der Porträtmodus verbessert. Außerdem kann man die Hintergrundunschärfe nach der Aufnahme verändern.


7.) Härter im Nehmen: Laut Apple bestehen die neuen iPhones aus dem stabilsten Glas, das je in einem Smartphone verbaut wurde. Außerdem sind das iPhone XS und XS Max wasserdicht und staubgeschützt.
Mehr
Apple hat drei neue iPhones vorgestellt. Das teuerste Modell kostet bis zu 1649 Euro. Wir haben die Smartphones bereits ausprobiert und zeigen sieben Dinge, die Sie darüber wissen müssen.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker