VG-Wort Pixel

Neues Apple-Smartphone Alles, was Sie zum iPhone X wissen müssen - in 100 Sekunden

Mit dem ersten iPhone veränderte Apple die gesamte Technikwelt. Mit dem neuen iPhone X will Tim Cook dieses Kunststück nun wiederholen. Die größte Neuerung ist der riesige Bildschirm. Er misst 5,8 Zoll und bedeckt fast die gesamte Frontseite. Dank OLED-Technik liefert er hohe Helligkeiten und satte Kontraste. Der Home-Button samt Fingerabdruckscanner an der Unterseite ist verschwunden. Entsperrt wird das Telefon nun mit Face ID - einer Kombination aus Kameras und Sensoren. Das Gesicht wird dadurch zum Passwort. Dank Infrarot soll das auch im Dunkeln funktionieren. Die Frontkamera ermöglicht neue Effekte - etwa Animojis. Dabei übernehmen Emojis den Gesichtsausdruck des Nutzers. Die Rückseite besteht aus Glas. Dadurch kann das iPhone kabellos aufgeladen werden. Das Zubehör muss aber extra gekauft werden. Die Kamera hat eine doppelte optische Bildstabilisierung und einen größeren Sensor. Dadurch sollen bessere Aufnahmen bei wenig Licht gelingen. Apple setzt voll auf Augmented Reality. Dabei wird das Bild der Kamera durch virtuelle Effekte ergänzt - etwa für Spiele oder Lern-Apps.
Mehr
Das iPhone X ist da, Sie haben aber nur wenig Zeit? Hier sehen Sie die wichtigsten Neuerungen in 100 Sekunden.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker