VG-Wort Pixel

Australien Helle Haut und grüne Augen: TikTokerin widerspricht Aboriginal-Klischees – und wird angefeindet

Die Australierin Lily Hodgson auf TikTok
Die Australierin Lily Hodgson auf TikTok
© Screenshot TikTok / @thrlils
Was macht kulturelle Zugehörigkeit aus? Die TikTokerin Lily Hodgson, 23, erklärt in einem Video, weshalb das speziell in Australien und im Fall der Aboriginal ein schwieriges und schmerzhaftes Thema ist.

Lily Hodgson ist 23 Jahre alt, lebt in Australien, arbeitet als Fitnesstrainerin und ist viel in den sozialen Netzwerken unterwegs, besonders bei TikTok, wo sie regelmäßig kurze Videoclips aus ihrem Alltag teilt. Auf den ersten Blick sieht sie aus wie eine typische Influencerin: schlank, modisch gekleidet, die dunkelblonden Haare teils bunt gefärbt. Doch der erste Eindruck täuscht.

Die junge Australierin ist zwar blond und grünäugig, hat zudemm helle, nur von der Sonne gebräunte, Haut – dennoch gehört sie zu den ursprünglichen Bewohnern Australiens, den Aboriginals. In der Beschreibung ihres TikTok-Kanals erwähnt sie direkt, zum Stamm der Wiradjuri zu gehören, die vor allem in New South Wales zuhause sind. Doch ihre Identifikation mit ihrer Herkunft und Zugehörigkeit irritiert manche Nutzer – weil Lily so gar nicht aussieht, wie sie sich Aboriginals vorstellen.

Aussehen sagt nichts über Zugehörigkeit

"Du bist weiß. Tu doch nicht so, als könntest du die Probleme nachvollziehen, die echte Aboriginals haben", kommentierte etwa ein Nutzer. Ein anderer fragte: "In welcher Generation hört man auf, sich als Aboriginal zu sehen? Bei 10%, 5%, 2%? Werden deine Enkel immer noch behaupten, sie seien Aboriginals?" Auf Kommentare dieser Art reagierte die 23-Jährige, die unter dem Namen "thrlils" bei TikTok unterwegs ist, nun sehr ausführlich.

"Ihr seht hier nur mein Gesicht, aber es gibt verdammt noch mal Tausende von uns mit derselben üblen, furchtbaren und ermüdenden Geschichte, die wir ständig erzählen müssen", sagt sie energisch in einem Videoclip zu dem Thema. "Wir sehen so aus, weil die Familien unserer Vorfahren vergewaltigt und entführt wurden! Wenn du Hautfarbe und kulturelle Zugehörigkeit nicht auseinanderhalten kannst, bisst du ein verdammter Vollpfosten."

@thrlils_

Reply to @jay_dee_k 😘 ##fyp ##aboriginal ##aboriginalaustralia ##aboriginaltiktok ##wiradjuriwoman ##wiradjuri ##4u ##xyzbca

♬ original sound - thrlils

In den Kommentaren erntet sie für ihre klare, leidenschaftliche Ansage viel Zustimmung. "Es wirkt fast, als hätten die Menschen keine Ahnung von Geschichte", schreibt eine Nutzerin. "Deshalb wissen sie nicht, weshalb es so viele weiße Aboriginals gibt." Eine andere bestätigt: "Es ist so ermüdend, immer wieder erklären zu müssen, warum ich Aboriginal bin."

Quellen:   TikTok "The Daily Mail"

wt

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker