Steuerhinterziehungsprozess Gesellschaftsreporter Michael Graeter zum Urteil gegen Alfons Schuhbeck: "Mir tut er leid"

Michael Graeter beim Dallmayr Cup im Juli 2022
Michael Graeter kennt Alfons Schuhbeck noch aus dessen Anfangszeiten als Koch in Waging
© Hannes Magerstaedt / Getty Images
Der ehemalige Gesellschaftsreporter Michael Graeter und Star-Koch Alfons Schuhbeck eint vielleicht bald eine gemeinsame Erfahrung: Auch Graeter saß schon mal im Gefängnis. Ein Interview über harte Urteile, Schuldgeständnisse und Einzelzellen.

Michael Graeter, 82, war in den  80er und 90er Jahren bei "Bild" und "Bunte" Deutschlands bekanntester Klatschreporter und damit das Vorbild für die Figur des "Baby Schimmerlos" in Helmut Dietls TV-Serie "Kir Royale". Von 1979 bis 1998 betrieb er in München-Schwabing des "Café Extrablatt", doch zeigte er als Geschäftsmann keine glückliche Hand: Vor 20 Jahren wurde er wegen Insolvenzverschleppung und Veruntreuung von Sozialbeträgen zu 14 Monaten auf Bewährung verurteilt. Er ging damals in die Schweiz, wurde ausgeliefert und kam dann ins Gefängnis.

Mehr zum Thema