VG-Wort Pixel

Serbien Bagger schifft Müll von der einen auf die andere Flussseite – Video sorgt für Empörung

Novi Pazar, Serbien. Eine Uferböschung des Flusses Jošanica versinkt im Müll. Doch was dieser Baggerfahrer macht, sorgt für jede Menge Kopfschütteln. Wegen der Überschwemmung verstopfen die Müllsäcke die Brücke. Doch statt den Müll zu entsorgen, verlagert der Baggerfahrer den Abfall auf die andere Seite.
Starke Überschwemmungen sorgen Anfang Juni für Chaos in der Region. Der Baggerfahrer möchte offenbar vermeiden, dass der Müll auf die Brücke geschwemmt wird. Eine ungarische Wetter-Seite teilte den Clip bei Facebook.
Innerhalb von 3 Tagen wurde es rund 400.000 Mal aufgerufen. Die User reagieren mit Empörung und Unverständnis auf das Video. Viele Stimmen beklagen, dass der Abfall nicht direkt entsorgt wurde.
Durch  die Flut wurden Grundwasserleitungen wurden in der Region um Novi Pazar beschädigt. Für die Wasserversorgung der Bewohner werden drei Wassertanks zur Verfügung gestellt.
Mehr
Eine Uferböschung in der serbischen Stadt Novi Pazar versinkt im Müll. Doch statt den Abfall zu entsorgen, verlagert der Baggerfahrer ihn einfach auf die andere Seite der Brücke. Das Video geht viral und löst im Netz völliges Unverständnis aus.

Mehr zum Thema