Zahnarztangst Fünf Tipps, wie Sie Ihre Angst vorm Zahnarzt überwinden

Es gibt einige Maßnahmen, die die Zahnarztangst zumindest verringern können
Es gibt einige Maßnahmen, die die Zahnarztangst zumindest verringern können
© Natalia Nesterenko / Picture Alliance
Zahnärzte können ihre Patienten heute schmerzfrei behandeln. Spezialisierte Zahnmediziner kümmern sich um Angstpatienten. Drei Zahnarztmythen im Check und fünf Maßnahmen, die Sie von der Angst vorm Zahnarzt befreien.

Vielen Menschen wird beim Gedanken an den Zahnarzt mulmig. Manch einer ängstigt sich so sehr, dass er lieber Zahnschmerzen und kaputte Zähne aushält, als sich auf den Zahnarztstuhl zu begeben. Doch je länger man mit der Behandlung wartet, desto schwieriger, aufwendiger und schmerzhafter kann sie werden. Oft steigt die Angst noch, je länger der letzte Termin zurückliegt. Darum: Zahnarztangst lieber behandeln lassen. 

Mehr zum Thema

Newsticker