HOME

Einfach erklärt: Darum haben wir beim Aufstehen Schlafsand im Auge

Jeder kennt es: Erst auf dem Weg zur Arbeit merkt man, dass ein bisschen Schlaf noch im Auge steckt. Wir reiben den Sand aus dem Gesicht – doch wie entsteht der überhaupt? Warum produziert unser Körper ihn?

Einfach erklärt: Darum haben wir beim Aufstehen Schlafsand im Auge

Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity